Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Verschiedene Orte, Graz

+ Google Karte
Österreich

Juni 2018

Architektursommer 2018

Montag, 11. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 30. September 2018 wiederholt wird.

Architektursommer 2018 | HDA

Mit rund 300 Veranstaltungen soll zur Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt angeregt werden. Im Zuge von zahlreichen Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, künstlerischen Aktionen und Installationen soll ein neuer Blick auf unsere alltägliche Umgebung ermöglicht werden.

Mehr erfahren »

DANCE CROSSING FASHION

Donnerstag, 21. Juni von 20:15 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:45 Uhr am Samstag, 23. Juni 2018

Der interkulturelle Austausch hat viele Facetten, eine der vielfältigsten und überraschendsten ist jene über das Medium Mode. Die Verschiedenheit von kulturellen Dimensionen, Traditionen und Wesen drückt sich neben vielen anderen gesellschaftlichen auch auf textiler Ebene aus: Schnitte, Materialien, Techniken und Farben sind von Kontinent zu Kontinent, Land zu Land und Region zu Region verschieden. Mode stellt also einen wesentlichen Aspekt der Identität jedes Volkes dar. Vor diesem Hintergrund fand in den letzten fünfzehn Jahren mehrfach ein interessanter Austausch von KünstlerInnen…

Mehr erfahren »

Action Pool | Straßenlabor für Zivilcourage

Freitag, 22. Juni von 17:00 bis 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 29. Juni 2018 wiederholt wird.

PassantInnen werden eingeladen, sich zusammenzusetzen und über das Thema „Hate Crimes“ und Zivilcourage im öffentlichen Raum ins Gespräch zu kommen. Konkrete Erfahrungen werden performativ und partizipativ verhandelt. Gelungene Momente, aber auch Momente der Ohnmacht werden live vom InterACT-Ensemble inszeniert, gemeinsam werden Handlungsalternativen gefunden und an Ort und Stelle ausprobiert. InterACT rückt bei „Zusammensetzung. Mit Abstimmung“ die Idee und Praxis einer offenen, gastfreundlichen Stadt der Vielfalt in den Vordergrund, bei der Differenzen wertgeschätzt und Konflikte ausgehandelt werden. Rund um einen von…

Mehr erfahren »

Architektursommer 2018 | Filmische Gebäudeporträts von IAM-Studierenden

Montag, 25. Juni

Architektursommer 2018 | HDA

Mit rund 300 Veranstaltungen soll zur Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt angeregt werden. Im Zuge von zahlreichen Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, künstlerischen Aktionen und Installationen soll ein neuer Blick auf unsere alltägliche Umgebung ermöglicht werden.

Mehr erfahren »

Stolpersteine-Verlegung

Freitag, 29. Juni von 14:00 bis 17:00

Diskussion | Stolpersteine-Verlegung | kultum Galerie

Im Namen des Vereins für Gedenkkultur, der seit 2013 in Graz das Projekt "Stolpersteine" des Kölner Künstlers Gunter Demnig umsetz (Gedenksteine für Opfer des Nationalsozialismus) möchten wir Sie über die nächste Stolpersteine-Verlegung  informieren.Diesmal verlegen wir 17 Gedenksteine für Mitglieder der Familie Schkolnik/Benedikt, die nach 1938 Opfer des Nationalsozialismus geworden sind.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | HEIMSPIEL

Samstag, 30. Juni von 14:00 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 29. Juli 2018 wiederholt wird.

Unweit des Schaumbades beginnt die „Triestersiedlung“ mit den ältesten Gemeindebauten der Stadt. Die ersten Gebäude wurden 1928 bezogen. In den 1940er Jahren gab es Zuwanderung aus Südtirol, es entstand die „Südtirolersiedlung“. Viel später kamen Migrant*innen aus Ex-Jugoslawien und der Türkei, und in den letzten Jahren ziehen zunehmend Menschen aus Afrika und dem arabischen Raum in die Gemeindebauten und beginnen, ihre Spuren zu hinterlassen. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilzentrum Triester zeichnet ein vielschichtiges Bild der Siedlungen am Südrand von Graz, zwischen Alltag, Kunst, Architektur und Sozialgeschichte. Künstler*innen in der Ausstellung:…

Mehr erfahren »

Juli 2018

27. Int. Bühnenwerkstatt Festival

Samstag, 14. Juli
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 21. Juli 2018 wiederholt wird.

27. Int. Bühnenwerkstatt Festival | verschiedene Orte Graz

Werkstätten | Tanz- & Performancefestival Graz 14. - 21. Juli 2018 Graz. Es wird wieder Sommer!..und wir beginnen zu tanzen.  Ab 14. Juli 2018 kann der zeitgenössische Tanz auf Bühne im Theater im Palais an der Kunstuniversität Graz bestaunt und in den Werkstätten der Int. Bühnenwerkstatt erlebt werden!

Mehr erfahren »

Slogans – Versuch einer Transmediation des Politsprech (SdV) | Plakate im öffentlichen Raum

Montag, 23. Juli

Die Plakatreihe „Slogans“ stellt den Versuch dar, mit den Mitteln der Zeichnung und des Plakates aktuelle politische Slogans zu dekonstruieren – in ein anderes Medium zu überführen. Die „harten Fakten“ als weiteres Element in der Informationshierachie eröffnen die Möglichkeit sich dem wahren Gehalt zu nähern, dem eigentlich gemeinten. Lesen sie auch das „Kleingedruckte“. Mit Ingo Abeska, Josef Fürpass, Severin Hirsch, Leo Kreisel-Strausz, Catherine Rollier, H.J. Schubert, Edda Strobl, Laszlo Varvasovszky Juli bis September 2018 Im öffentlichen Raum und via facebook…

Mehr erfahren »

Slogans – Versuch einer Transmediation des Politsprech (SdV) | Plakate im öffentlichen Raum

Dienstag, 24. Juli
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 30. September 2018 wiederholt wird.

Die Plakatreihe „Slogans“ stellt den Versuch dar, mit den Mitteln der Zeichnung und des Plakates aktuelle politische Slogans zu dekonstruieren – in ein anderes Medium zu überführen. Die „harten Fakten“ als weiteres Element in der Informationshierachie eröffnen die Möglichkeit sich dem wahren Gehalt zu nähern, dem eigentlich gemeinten. Lesen sie auch das „Kleingedruckte“. Mit Ingo Abeska, Josef Fürpass, Severin Hirsch, Leo Kreisel-Strausz, Catherine Rollier, H.J. Schubert, Edda Strobl, Laszlo Varvasovszky Juli bis September 2018 Im öffentlichen Raum und via facebook…

Mehr erfahren »

FESTIVAL | LA STRADA | 27. Juli – 4. August 2018

Freitag, 27. Juli bis Samstag, 4. August

FESTIVAL | LA STRADA | Verschiedene Orte Graz

Aus acht Nationen reisen sie an, die Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Festivaljahr in und mit Graz spielen werden. Hier treffen sie auf ihre heimischen Kollegen 
und gemeinsam durchwirken sie die Stadt, loten Grenzen aus, verändern Perspektiven und reflektieren auf die Themen unserer Zeit. Aber die Hauptdarsteller von La Strada 2018, das sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt und erst deren aktive Beteiligung wird das Festival zu einem einmaligen, einzigartigen Erlebnis machen.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | HEIMSPIEL

Freitag, 27. Juli von 14:00 bis 19:00

AUSSTELLUNG | HEIMSPIEL | Stadtteilzentrum Triester

„Verzauberte Plätzchen im Stadtteil Triester“ Stadtteilspaziergang mit Gertraud Prügger (Naturschutzbund Steiermark) und Elisabeth Hufnagl zu geheimen Gärten in Siedlungen, gepflegten Vorgärten, Parks und Besonderheiten wie den Bonsai-Garten, den kunstGarten, den St. Johannes-Park und sowie dem Gartenlabyrinth von Hartmut Skerbisch (kunstGarten).

Mehr erfahren »

FESTIVAL | LA STRADA

Samstag, 28. Juli
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 5. August 2018 wiederholt wird.

Aus acht Nationen reisen sie an, die Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Festivaljahr in und mit Graz spielen werden. Hier treffen sie auf ihre heimischen Kollegen 
und gemeinsam durchwirken sie die Stadt, loten Grenzen aus, verändern Perspektiven und reflektieren auf die Themen unserer Zeit. Aber die Hauptdarsteller von La Strada 2018, das sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt und erst deren aktive Beteiligung wird das Festival zu einem einmaligen, einzigartigen Erlebnis machen. Die internationale Netzwerktätigkeit und auch die…

Mehr erfahren »

August 2018

FINISSAGE | Glaube Liebe Hoffnung

Sonntag, 26. August von 11:00 bis 15:00

FINISSGE | Glaube Liebe Hoffnung | KUNSTHAUS

Ein letztes Mal führen die Kurator/innen durch die Ausstellung Glaube Liebe Hoffnung. Am letzten Tag von "Glaube Liebe Hoffnung" können Sie die Ausstellung noch in allen Details genießen und verinnerlichen. Welchen Wert haben Religion, Glaube, Spiritualität und deren Rituale in einer weitgehend säkularen Gesellschaft? Wie sehr wird auch die Gegenwart davon geprägt? Das Kunsthaus Graz und das Kulturzentrum bei den Minoriten widmen sich diesen Fragen mit mehr als 50 Kunstwerken.

Mehr erfahren »

September 2018

COMRADE CONRADE | Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekte

Sonntag, 16. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 29. September 2018 wiederholt wird.

Den internationalen Tag der Demokratie in den Mittelpunkt zu stellen und mit Kunst zu feiern bedeutet, sich der Wichtigkeit unseres derzeitigen Staatssystems bewusst zu werden und dieser Form des Zusammenlebens Ehre zu erweisen. Innerhalb eines Eröffnungsrundganges werden die temporären Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekte für die kommenden Wochen der Öffentlichkeit übergeben. Mit: Nicole Pruckermayr, den anwesenden Künstler*innen von COMRADE CONRADE, Elisabeth Fiedler / Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark Veranstaltet in Kooperation mit dem Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark Der Rundgang…

Mehr erfahren »

Präsentation GAIS und ArchivHackSprint

Dienstag, 18. September von 10:00 bis 20:00

Die von Joanneum Research entwickelte Archivdatenbank geht demnächst als Webtool (GAIS) ins Internet und ermöglicht so den Online-Zugriff auf unsere Bestandsübersicht sowie einen ersten Teil unserer archivischen Erschließungsdaten und Digitalisate. Die Metadaten werden auch als offener Datensatz unter einer Creative Commons-Lizenz (CC-BY) bereitgestellt. Es sind zwar noch nicht alle Bestände detailliert erschlossen, doch auf das bisher Erreichte sind wir stolz. Diesen „Meilenstein“ wollen wir feiern, aber auch nachdenken, experimentieren und diskutieren. Deshalb werden wir unsere Daten auch hacken (lassen): Bei…

Mehr erfahren »

steirischer herbst ’18 20.9.-14.10’18

Donnerstag, 20. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Am 20. September 2018 eröffnet der steirische herbst – Europas ältestes interdisziplinäres Festival für zeitgenössische Kunst. Es ist die erste von Ekaterina Degot gemeinsam mit einem Kurator*innenkollektiv organisierte Ausgabe. Volksfronten, das Kernprogramm des diesjährigen Festivals, umfasst installative, performative sowie diskursive Arbeiten von mehr als 40 Künstler*innen, verteilt auf über 20 Veranstaltungsorte. Als Parcours konzipiert, erstreckt es sich über die ganze Stadt. Gemeinsam bilden die Arbeiten zu Volksfronten ein größeres, umfassenderes Narrativ, dessen Bestandteile sich sowohl auf der Karte von Graz…

Mehr erfahren »

COMRADE CONRADE | Finissage der Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekte

Samstag, 29. September

Den internationalen Tag der Demokratie in den Mittelpunkt zu stellen und mit Kunst zu feiern bedeutet, sich der Wichtigkeit unseres derzeitigen Staatssystems bewusst zu werden und dieser Form des Zusammenlebens Ehre zu erweisen. Innerhalb eines Eröffnungsrundganges werden die temporären Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekte für die kommenden Wochen der Öffentlichkeit übergeben. Mit: Nicole Pruckermayr, den anwesenden Künstler*innen von COMRADE CONRADE, Elisabeth Fiedler / Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark Veranstaltet in Kooperation mit dem Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark Der Rundgang…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Grazer Photo-Festival

Donnerstag, 11. Oktober
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 12:00am Uhr am Freitag, 12. Oktober 2018

Das Grazer Photo-Festival verbindet Fotografie und Gesellschaft und unterstützt den Karriere-Start der talentierten Fotograf_innen. Das Festivalpublikum kann am 11. und 12. Oktober 2018 das beste Bild pro Standort wählen, welches dann noch bis 10. November im Buna ausgestellt ist. Insgesamt 50 fotografische Jungtalente zeigen ihre Bilder in vier Grazer Lokalen. Zwei Drittel der Teilnehmenden sind Künstlerinnen. Aufgrund der Anzahl der Fotograf_innen ist eine Vielzahl an Themen ausgestellt, darunter befinden sich auch gesellschaftskritische sowie feministische Perspektiven. Nachdem eine hohe Anzahl an…

Mehr erfahren »

grazJazznacht | 20 Jahre grazjazz

Freitag, 26. Oktober von 15:00 bis 23:30

grazJazznacht | Verschiedene Orte, Graz

Die Veranstalterplattform grazjazz ist auch schon wieder 20 Jahre alt. Und damit auch die Idee einer langen Jazznacht, der ersten in Österreich. Wohl deshalb zeigt sich die traditionelle grazJazznacht am 26. Oktober länger und fescher denn je.
Mit repräsentativen Beiträgen der Grazer Jazzclubs bzw. -veranstalter ruft grazJazznacht heuer also am 26. Oktober wieder zum Gipfeltreffen des guten Geschmacks. Die Prozession durch die Grazer Jazzclubs bzw. jazzaffinen Locations beginnt diesmal schon am Nachmittag mit zwei Kinderkonzerten im tube´s.

Mehr erfahren »

November 2018

InTaKT Festival | Inklusives Tanz-, Kultur- und Theaterfestival

Samstag, 17. November

InTaKT Festival | Inklusives Tanz-, Kultur- und Theaterfestival | verschiedene Orte Graz

Das inklusive Tanz-, Kultur- und Theaterfestival InTaKT ist ein wichtiges Zeichen für ein gemeinsames Miteinander in der Gesellschaft. Egal ob jung oder alt, egal welcher Herkunft, ob mit oder ohne physischer und/oder intellektueller Beeinträchtigung – niemand soll und darf aufgrund verschiedener Merkmale ausgeschlossen werden und jede/r die gleichen Chancen erhalten. So auch im kulturellen Bereich und im Rahmen unseres Festivals.

Mehr erfahren »

InTaKT Festival | Inklusives Tanz-, Kultur- und Theaterfestival

Sonntag, 18. November
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 25. November 2018 wiederholt wird.

Das inklusive Tanz-, Kultur- und Theaterfestival InTaKT ist ein wichtiges Zeichen für ein gemeinsames Miteinander in der Gesellschaft. Egal ob jung oder alt, egal welcher Herkunft, ob mit oder ohne physischer und/oder intellektueller Beeinträchtigung – niemand soll und darf aufgrund verschiedener Merkmale ausgeschlossen werden und jede/r die gleichen Chancen erhalten. So auch im kulturellen Bereich und im Rahmen unseres Festivals. Innerhalb mehrerer vollgefüllter Tage zeigen wir ein interessantes Kulturprogramm: Tanz-, Theater- und Filmvorführungen, zahlreiche Workshops und Gespräche, eine Lesung –…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

BarriereFreiheit

Montag, 3. Dezember von 13:00 bis 22:00

Aktionstag zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen und 10 Jahre UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Österreich. Beginn: 13:00 Kunsthaus, Ende 16:00 beim Schlossbergplatz. Programmübersicht: 13:00 Uhr - Beginn im Kunsthaus. Kurzfilm mit Selbstvertreter*innen, Beschriften der bunten Ballons mit eigenen Erfahrungen zu den Themen: Barrieren, Freiheit und Wünschen für die Zukunft, barrierefreie Führung durch die Ausstellung „Congo Stars“ und Architektur. 14:30 Uhr - Gemeinsamer Aktions-Spaziergang zum Schlossbergplatz. Mit den bunten Ballons über die Hauptbrücke, den Murradweg entlang zum…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNGEN | CMRK

Freitag, 7. Dezember von 18:00 bis 23:30

CMRK ist ein Netzwerk von vier unabhängigen Grazer Institutionen, deren gemeinsames Interesse die Vermittlung von zeitgenössischer Kunst im internationalen Kontext ist. Eröffnungen: 18 Uhr Grazer Kunstverein 19 Uhr Künstlerhaus KM– Halle für Kunst & Medien 20 Uhr Camera Austria 21 Uhr <rotor> 22 Uhr CMRK Party Kombüse mehr info Foto(c): Mehraneh Atashi

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.