Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

The Graz Vigil | Projekt

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 31. Dezember 2020 wiederholt wird.

" The Graz Vigil " kehrt auf den Schlossberg zurück. Seit dem 14. April dient der Schlossberg als Wachturm, nachdem zwischenzeitlich die wächterinnen und wächter ihre Vigil-Stunde zu Hause hielten. 732 Menschen werden 2020 Wache über Graz halten - jeweils eine Stunde lang zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Und danach ihre Gedanken und Erlebnisse aufschreiben, die sie während dieser stillen Stunde in der geschützten Plattform auf dem Grazer Schlossberg hatten. Das Community Art-Projekt „The Graz Vigil“ der belgischen-australischen Choreographin Joanne Leighton…

Performance Homework – Ein Projekt von Michikazu Matsune

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Montag, 31. August 2020 wiederholt wird.

bis 31.08.2020 Mit Arbeiten von: Aldo Giannotti, Anna Paul, Anna Vasof, Anna Witt, David Sherry, Krõõt Juurak, Marlene Hausegger, Marta Navaridas, Martyna Miller / DOMIE, Michelle Sáenz Burrola, Michikazu Matsune, Pablo Chiereghin, River Lin, Thomas Geiger, Yu Cheng-Ta u. a. Im Rahmen der Reihe Performance Now   Über Performance Homework Die Zeit erfordert es, neue Wege und Formen zu suchen, denn reale Zusammenkünfte sind momentan nicht möglich. Auch wenn Internet und soziale Netzwerke für Kunst nicht erst seit Covid-19 eine Rolle spielen,…

Friedrich Eidenberger – Märchenerzählungen | Online

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 31. Juli 2020 wiederholt wird.

Das Junge Theater bringt normalerweise Märchenhaftes auf die Bühne des Schauspielhauses Linz. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist ein Spiel zwar nicht möglich, Enemblemitglied Friedrich Eidenberger verschönert die Zwischenzeit aber mit schönen Märchenerzählungen für kleines und großes Publikum auf seinem YouTube-Kanal zu den Märchen/YouTube-Kanal mehr Info Foto © landestheater-linz-hoerbuecher

impuls . Internationaler Kompositionswettbewerb | Online – Anmeldung

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 15. Oktober 2020 wiederholt wird.

impuls fördert junge Komponisten nicht nur durch seine Akademie, sondern auch über den impuls Kompositionswettbewerb. impuls vergibt jedes zweite Jahr Kompositionsaufträge für Ensemble an junge Komponisten, die über den impuls Kompositionswettbewerb nominiert werden. In der Folge werden diese Komponisten auch zum impuls Kompositionsworkshop nach Wien und Graz eingeladen, wo ihre neuen Werke kollektiv und intensiv über knapp eine Woche hinweg mit Spitzenensembles wie dem Klangforum Wien erarbeitet, diskutiert und finalisierend erprobt werden. Darüber hinaus sind die Komponisten natürlich auch zur…

Was blüht und gedeiht aktuell in den AuGartln-Hochbeeten vor dem MUWA?

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 30. Juli 2020 wiederholt wird.

Seit 2019 betreibt der Verein Café Jakomini, gegründet von KLAUS STROBL, das AuGartln vor dem Museum der Wahrnehmung MUWA. Aktuell finden aufgrund von COVID-19 keine Aktivitäten statt, die Hochbeete wurden jedoch bereits in Kooperation mit pro mente Steiermark Gartenbau bepflanzt und können gehegt und es kann bereits geerntet werden! Neben zahlreichen Kräutern ist der Rucola derzeit besonders dicht und reif für die Ernte! Er eignet sich beispielsweise für Salat. Des weiteren erreichen die Sonnenblumen bereits eine Höhe von 50 bis…

STOCKWERKJAZZ – Auferstehung! – ADRABESA QUARTET (SLO / I) | Vorankündigung – Konzert

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 9. Juli 2020 wiederholt wird.

Vasko Atanasovski - alto saxophone, flute / Simone Zanchini - accordion / Ziga Golob - double bass / Marjan Stanic - drums Fr., 10. Juli 2020, Beginn: 21:00 Uhr Der Holzbläser und Komponist Vasko Atanasovski zählt zusammen mit den beiden in NYC lebenden Musikern Jure Pukl und Igor Lumpert zu den drei führenden und kreativsten slowenischen Saxophonisten, gewiss aber ist er der vielfältigste Jazz-Haudegen aus dem grünen Land am Schnittpunkt der alpinen, pannonischen und mediterranen Welt (unentgeltliche Werbung).  Atanasovski ist…

>> IN DER SCHWEBE << EINE GEWISSE – WENN AUCH UNGEWOLLTE – AKROBATIK | Projekt

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. September 2020 wiederholt wird.

Plakatprojekt beim < rotor > Eingangsportal Laufzeit: Ende Mai bis Herbst 2020 Erwin Polanc vom 12.Juni 2020 Aktuell ist ein Beitrag von Erwin Polanc zu sehen. Seine beiden Bilder sind Teil einer umfangreichen Serie von Fotografien mit dem Titel Mago Über Verritt. An diesem Projekt arbeitet der Künstler seit 2014. Das Sehen und die Wahrnehmung der Dinge sind der zentrale Gegenstand dieser Arbeiten. Dabei können auch so unterschiedliche Motive in Beziehung treten wie das hier der Fall ist. Die Plakatsets…

Internationaler Tag der Archive 2020 im Stadtarchiv Graz – über Twitter

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Montag, 31. August 2020 wiederholt wird.

Die Folgen der Corona-Situation haben auch die Planungen der Aktivitäten des Stadtarchives Graz zum Internationalen Tag der Archive 2020 am 9. Juni durcheinandergebracht. Wir haben uns deshalb entschieden, diesen Tag zum Anlass zu nehmen, einen Twitter-Account für das Stadtarchiv Graz zu starten und in einer Serie von Tweets, Einblicke in unser alltägliches Handeln zu geben. Wie werden Glasdiapositiva, die um 1900 entstanden sind, gereinigt, digitalisiert und neu verpackt? Was erzählen Amtsblätter über die Folgen der Spanischen Grippe 1918 in Graz?…

Sommerwochen 2020 im Universalmuseum Joanneum für Kinder ab 6 Jahren

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 5. Juli 2020 wiederholt wird.

Wer die Sommerwoche als „Landpartie“ genießen will, kommt einfach ins Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz und entdeckt, was man mit Materialien aus der Natur alles anstellen kann. Wer gerne Arbeiten der Kinder von damals ausprobieren möchte, kommt zur Ferienwoche nach Stübing und hat hier Spaß mit alten Spielen und feieret ein fröhliches Fest! mehr Info Foto © Universalmuseum Joanneum

BAN BANG – THE ILLEGALITY OF PUBLIC SPACE | Kunst im öffentlichen Raum

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 1. August 2020 wiederholt wird.

Dauer: 20. Juni bis 1. August temporäre Kunstinstallation im Öffentlichen Raum von K.ADA Geführter Rundgang: Freitag, 3. Juli 2020, 18:00 Uhr, Treffpunkt: Freiheitsplatz Graz BAN BANG ist meine Reaktion auf Machtmissbrauch, Einmischung in den privaten Raum, Korruption, Erniedrigung, Ungerechtigkeit. Die Prozesse, die mit der alltäglichen Wahrnehmung der Stadt und der Bilder im öffentlichen Raum einhergehen, haben Einfluss auf unser Sozialverhalten. Im öffentlichen Raum angeordnet, sind Verbots- und Hinweisschilder lokale Elemente, aber ihre pragmatische Bedeutung, die an die institutionelle Ordnung appelliert, stellt eine…

AUSSCHREIBUNG : Abendkolleg für Fotografie (18+) Aufnahmegespräche 2020

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 8. Juli 2020 wiederholt wird.

Deadline / Bewerbungen: 8. Juli 2020, Ortweinschule Graz, Körösistraße 157, 8010 Graz   Das Abendkolleg für Fotografie eröffnet im Herbst 2020 wieder einen neuen Jahrgang. Die Ausbildung (berufsbegleitend, sechs Semester) vermittelt umfangreiche Kenntnisse in sämtlichen Bereichen der Fotografie und ihrer multimedialen Gestaltung. Bewerbungen sind bis 8. Juli 2020 möglich. Die Aufnahmegespräche finden am 11. Juli statt. Die Ausbildung vermittelt umfangreiche Kenntnisse in sämtlichen Bereichen der Fotografie und ihrer multimedialen Gestaltung. Dabei bilden analoge und digitale Prozesse der Bilderzeugung die Grundlage für…

Explo Academy: Grundkurs – Nähworkshop – Anmeldung

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 9. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Samstag, 11. Juli 2020

Workshop: 11.07.2020, Einlass: 15:00 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr - 21:00 Uhr Materialkosten: 8,– Anmeldung unter: ga.theisslgmail.com, Anmeldefrist: Do. 09. Juli Ihr wolltet schon immer selbst Grundfertigkeiten im Nähen erlernen? Ihr habt kaputte Kleidung, die ihr selbst reparieren wollt? Ihr wollt euer Lieblingsshirt optisch aufwerten? Ihr habt alte Shirts, die ihr in Taschen oder Atemschutzmasken umändern wollt? Dann seid ihr bei unserem Nähworkshop genau richtig! Hier könnt ihr lernen wie ihr eurer Kleidung ein Level-Up verpassen könnt! Unsere Näherin Gabriela zeigt…

Grazer Sprachenfest am 24. September – „Wie wir leben wollen“ | Vorankündigung

Sonntag, 5. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 23. September 2020 wiederholt wird.

Sprachennetzwerk ladet zum Fest! Das Sprachennetzwerk Graz und zahlreiche weitere Organisationen freuen sich auch heuer auf ein gemeinsames Sprachenfest anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen. Gemeinsam wollen wir am 24. September die Sprachenvielfalt sichtbar machen und uns spielerisch in vertraute oder neue Sprachräume begeben. Frischen Sie an der Sprachenstrandbar Ihre Urlaubserinnerungen auf oder besuchen Sie mit ihren Kindern einen der zahlreichen Aktionsstände! Spannende Workshops für Schulgruppen, gedolmetschte Museumsführungen und ein buntes Kulturprogramm erwartet Sie. Feiern Sie mit uns und besuchen…

OPEN AIR Ciné privé *Filmkunst aus KZ/F 2007. SONG FROM THE SOUTHERN SEAS

Sonntag, 5. Juli von 20:45 bis 22:15

 SONG FROM THE SOUTHERN SEAS. Regie: Marat  SURULU. Film um Identität und Selbstbehauptung jenseits traditioneller Grenzziehungen In einem kleinen Dorf in Kasachstan, dessen karge Landschaft das rauhe Leben dort widerspiegelt, brodelt eine tragische Konstellation vor sich hin, die das Leben zweier Familien zutiefst belastet: Nach der Geburt seines Sohnes Viktor verfällt der russische Bauer Ivan (Vladimir Yavorsky) angesichts Aus organisatorischen und Covid 19 Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787 mehr Info…

Open Air Ciné privé – Film/Public Viewing

Sonntag, 5. Juli von 20:45 bis 22:15
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:45 Uhr am Samstag, 11. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 20:45 Uhr am Sonntag, 12. Juli 2020

FILMKUNST Ciné privé/ZimmerKino –nur mit persönlicher Einladung via Newsletter und Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter kunstGarten@mur.at oder 0316262787!) Viele Filme können wir in OmU zeigen. Spenden willkommen! Im kunstGarten lebt eine Katze, im Garten Enten, Bienen … Bei Schlechtwetter indoors! INFORMATION Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787 mehr Info Foto © Open Air Ciné privé  

RUND UM DICH UND MICH | Ausstellung

Montag, 6. Juli von 8:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Dienstag, 1. Dezember 2020 wiederholt wird.

Abseits/Offside & Bewusstsein/Awareness Die zwei Bilder von Constanze Kratzsch – ca. 160 x 105 cm – an der straßenseitigen Glasfront Payer-Weyprecht-Sraße 24–26 sind für alle PassantInnen sichtbar. Einerseits doppelt „Abseits/Offsite“ geradezu die Situation des Unterwegsseins in der Öffentlichkeit und die Achtlosigkeit von verschiedenen ErdenbürgerInnen hinter einem ähnlichen Zaun wie auf dem Bild. Gleichzeitig wird durch das zweite Bild „TROPI“ das Bewusstsein über die magische Erscheinung von Natur angesprochen. Constanze Kratzsch, 1984 auf der Insel Rügen geboren und aufgewachsen, führte das…

Universalmuseum Joanneum: Parkeröffnung ab 18. Mai 2020

Montag, 6. Juli von 8:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. September 2020 wiederholt wird.

Öffnungszeiten: siehe mehr INFO Das Universalmuseum Joanneum freut sich, dass sie ihre Museen schon bald in gewohnter Qualität wieder für Sie öffnen können, und haben sich gut überlegt, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, ohne finanziell Schiffbruch zu erleiden. Ab 18. Mai ladet das Universalmuseum Joanneum Sie also herzlich dazu ein, den Österreichischen Skulpturenpark und den Park von Schloss Eggenberg wieder zu bes​uchen! Besuchen Sie den Eggenberger Schlosspark und den Österreichischen Skulpturenpark unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen! mehr Info/Schloss Eggenberg…

MANIFESTE. Zeichen setzen & STREET GALLERY. | Ausstellung | Gartenkunst

Montag, 6. Juli von 8:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 30. August 2020 wiederholt wird.

bis 30.8.2020 - MANIFESTE. Zeichen setzen. Verstehen, Verbünden, Verbreiten. Ona B., Renate Kordon, RISOGRAD, Josef Fürpaß, Klaus Dieter Zimmer, Keyvan Paydar, Julian Rosefeldt im kunstGarten und in der Street Gallery. Eröffnung: Kunsthistorikerin Dr.in Edith Risse. Ein Gespenst geht um in Europa“ – mit diesem Satz des berühmtesten aller Manifeste, des „Kommunistischen Manifestes“ beginnt ein Reigen, bei dem sich bildende und performative Künstler, Architekten, Musiker, Literaten und Filmemacher ein Stelldichein geben. Es sind Texte, mitunter auch Inszenierungen, die den Mut haben, bei aller Unvernunft…

FAITH FULL HINDUISMUS – Indien Interreligöser Kochworkshop – Anmeldung

Montag, 6. Juli von 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Dienstag, 7. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Mittwoch, 8. Juli 2020

Erster Termin: Wann: MI 8. Juli 2020, 17.00–21.00 Uhr Wo: Café Global, Leechgasse 22, 8010 Graz Referentin: Smriti Kholi (Hinduismus/Indien) Herzliche Einladung an Menschen jeder Glaubensüberzeugung, in offener, wertschätzender Atmosphäre gemeinsam zu kochen und zu essen! Unsere Workshop-ReferentInnen bringen uns neben ihrem Glauben auch Kultur & Kulinarik ihrer jeweiligen Heimatländer näher, denn das gemeinsame Essen bestimmt in beinahe allen Religionen die Feierlichkeiten. Mitzubringen sind: große Neugier, viel Hunger, eine Kochschürze und ein Behälter für eventuell übriggebliebene Speisen! Die Teilnahme ist…

8. Jazzfestival Leibnitz – Jazz & Wein AUSTRIAN JAZZLINES 2. bis 4. Oktober 2020 | Vorankündigung

Montag, 6. Juli von 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. September 2020 wiederholt wird.

Die achte Ausgabe des Internationalen Jazzfestival Leibnitz wird in diesem für die gesamte Live-Musik so leidgeprüften wie historischen Jahr zu einem dreitägigen Show Case des jungen und zeitgenössischen österreichischen Jazz! International an unserem Festival ist heuer allein das Format der heimischen Projekte. Unter dem Slogan Austrian Jazzlines wollen wir also ausschließlich mit österreichischen Gruppen bzw. aktuellen Projekten ein Credo an den kontemporären Jazz österreichischer Provenienz ausrufen und gleichsam auch einen Beitrag zur Konsolidierung und Stärkung der heimischen Szene nach all…

29. Int. Bühnenwerkstatt vom 11.-17.7.2020 | Vorankündigung | Anmeldung

Montag, 6. Juli von 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 10. Juli 2020 wiederholt wird.

Eröffnung: Samstag, 11.7.2020, 19.30 Uhr, Ort: Vorplatz Theater im Palais (Open Air), Leonhardstraße 15, 8010 Graz Eintritt: frei, Reservierung unbedingt erforderlich: +43 650 32 10 341 office@buehnenwerkstatt.at Im Lauf der Eröffnung zeigen wir die Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes und damit auch der kommenden Festivalwoche: Internationale DozentInnen geben dabei kurze Einblicke in ihre Werkstätten. Tomas Danielis präsentiert sein neuestes Tanzsolo: „For those who care“ Dance work of and for empathy, Tomas Danielis Tomas Danielis, ein Künstler mit zahlreichen Facetten und außergewöhnlicher…

Schreiben im Schatten „Geistvoll, talentvoll, pikant“ Wanda von Sacher-Masoch zum 175. Geburtstag | Ausstellung

Montag, 6. Juli von 9:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 1. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 1. Oktober 2020 wiederholt wird.

Ausstellung bis Oktober 2020 Die Ausstellung wurde von Wulfhard Stahl konzipiert und kuratiert, er ist d e r Spezialist für Wanda von Sacher-Masoch und hat soeben ihr wichtigstes Werk, „Meine Lebensbeichte“, im Praesens-Verlag in der Reihe biografiA (Band 24) neu herausgegeben und kommentiert. Er wird im Rahmen der Ausstellungseröffnung umfassend zu Wanda sprechen und auch aus ihrem Werk lesen. Für das Design der Ausstellung konnte ich den Grazer Künstler Jörg Vogeltanz gewinnen. mehr Info Foto © Landesmuseum Joanneum, Steirische Landesbibliothek…

Stadt sucht Berg

Wiedereröffnung GrazMuseum – STADT sucht BERG | Ausstellung

Montag, 6. Juli von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Sonntag, 17. Januar 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 17. Januar 2021 wiederholt wird.

Ausstellung: 01.07.2020 - 17.01.2021 150 Jahre Alpenverein Sektion Graz Die Sehnsucht nach den Bergen ist für viele Menschen eine Motivation, dem Alpenverein beizutreten. Für Stadtbewohner/-innen ist die Weite des Blicks vom Gipfel gegen den Horizont besonders eindrucksvoll. Als 1870 die Grazer Sektion des Alpenvereins gegründet wird, steht bald nicht nur die Naturerfahrung im Mittelpunkt, sondern auch die Gemeinschaft. Deutschnationale, antisemitische und nationalsozialistische Ideologien prägen das Vereinsleben bis nach dem Zweiten Weltkrieg. Erst Ende der 1940er-Jahre setzt eine Entwicklung ein, in…

Ausstellung: BESCHÜTZT – Die erste Ausstellung des Diözesanmuseum Graz nach Corona

Dienstag, 7. Juli von 9:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sonntag, 11. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. Oktober 2020 wiederholt wird.

Ausstellung bis 11.10.2020 Alles ist anders: Auch das Diözesanmuseum Graz wurde durch Corona, Lock-down und damit verbundene Unsicherheiten gezwungen das geplante Ausstellungsprogramm zu verschieben. Entstanden ist in dieser Zeit jedoch eine ganz andere Ausstellung: Mit dem Titel „BESCHÜTZT. Was Menschen gestern und heute Mut, Trost, Vertrauen und Kraft gibt“ lenkt das Museum den Blick auf Objekte, die einerseits aus dem Museumsbestand stammen und andererseits von verschiedensten Menschen zur Verfügung gestellt wurden. Entstanden ist eine interessante Schau unterschiedlichster „Schutzobjekte“ aus dem…

Isa Rosenberger . . . das weite Land, woher sie komm | Ausstellung

Dienstag, 7. Juli von 10:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 30. August 2020 wiederholt wird.

Ausstellung bis 30.08.2020 Dienstag, 7. Juli 2020, 18:00, Ausstellungsraum Camera Austria, Sprache deutsch Buchpräsentation und Gespräch Isa Rosenberger . . . das weite Land, woher sie kommt Isa Rosenberger richtet in ihrer künstlerischen Praxis immer wieder den Blick auf vergessene (oder verdrängte) Geschichte(n), um für diese einen Kontext in der Gegenwart zu eröffnen und damit auch alternative Lesarten von Geschichte zu ermöglichen. Im Jahr 1934 war im Volksheim Ottakring (heute Volkshochschule Ottakring) in Wien ein Tanzspiel von Gertrud Kraus mit…

Das architektonische Werk Ferdinand Schuster (1920–1972) Lehrer. Denker. Architekt.

Dienstag, 7. Juli von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 14. August 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: 2. Juli – 14. August 2020, Di–So, 10–18 Uhr, Haus der Architektur Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung – online: 1. Juli 2020, 19 Uhr,   Der Architekt Ferdinand Schuster (1920–1972) zählt zu den bedeutendsten Vertretern der österreichischen Baukultur der Nachkriegszeit. Vor allem in Kapfenberg und Graz realisierte er Kirchen-, Industrie-, Freizeit-, Bildungs- und Wohnbauten. Schusters Arbeit entstand stets im Kontext seiner Reflexionen über die kulturellen, sozialen und politischen Dimensionen des Bauens. Diese Haltung vermittelte er auch in der Architekturlehre an der…

Wiedereröffnung Künstlerhaus. Halle für Kunst & Medien | Image Wars – Macht der Bilder | Ausstellung

Dienstag, 7. Juli von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 8. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 8. Oktober 2020 wiederholt wird.

Ausstellung: 04.07.2020 — 08.10.2020 Künstlergespräch: Marlies Pöschl 09.07.2020, 18:00 Filmschau: Katharina Copony 03.09.2020, 18:00,  Buchpräsentation: Oliver Marchart 01.10.2020, 18:00 Kader Attia, Cana Bilir-Meier, Melvin Moti, Rabih Mroué, Mario Pfeifer, Marlies Pöschl Kuratorin: Jana Franze Wenn wir uns erinnern, dann tun wir dies in Bildern: In kurzen visuellen Sequenzen wiederholen wir vor unserem inneren Auge vergangene Momente. So sind es Bilder, die sich als unsere persönliche und kollektive Geschichte manifestieren. Die Produktion, der Konsum und die Instrumentalisierung von visuellem Material wirkt…

Gerlind Zeilner – Cowgirls | Ausstellung

Dienstag, 7. Juli von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 8. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 8. Oktober 2020 wiederholt wird.

Ausstellung: 04 07 2020 — 08 10 2020, Künstlergespräch: 16.07.2020, 18:00, Mäuse - DJ Tex Rubinowitz 08.10.2020, 19:00 Gerlind Zeilner interessiert sich für die Spannungen und Ambivalenzen innerhalb der Malerei hin zu tendenziell klischeehaften, von einer männlich dominierten Kunstgeschichte geprägten Bildideen. In ihrer strukturell signifikanten und darin fragilen, gebrochenen Virtuosität arbeitet Zeilner an figurativ-abstrakten Bildräumen voller kritischer wie farbenprächtiger Andeutungen über das Dasein als Malerin unter Malern – wie von Frauen unter Männern. In geselligen Szenen des Zusammenseins und des…

Kulturzentrum bei den Minoriten wieder für Sie geöffnet – Innergärten und Trotzdemblüten.

Dienstag, 7. Juli von 11:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 10. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis Samstag, 10. Oktober 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: bis 10. Oktober 2020, Öffnungszeiten: DI–SA 11-17 Uhr + SO 17–20 Uhr! NEU: Für die Ferienzeit (14. Juli–13. September) haben wir in diesem Sommer auch bis in den Abend hinein geöffnet: DI–SO 16–20 Uhr Das KULTUM zeigt  „Innergärten und Trotzdemblüten“, Bilder und Figuren eines sensiblen Endzeitpropheten. Angesichts von „Bechern und Krügen des Elends, die täglich über- und überschwappen“, angesichts von „Gräuelaltären“ und „weit offener Höllentore“, angesichts der „großteils verwüsteten Gärten der Schöpfung“ und angesichts gefühlter Apokalypse im Sozialen wie…

Frauenservice Graz | Deutsch – Konversation im palaver

Dienstag, 7. Juli von 13:00 bis 14:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis Dienstag, 7. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:15 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 9. Juli 2020 wiederholt wird.

Deutsch-Konversation im palaver Infocafé palaver, Frauenservice Graz, Lendplatz 38, 8020 Graz Jeden Dienstag, - nicht in den Schulferien, Zeit: 13:00 bis 14:30 Jeden Donnerstag, -nicht in den Schulferien, Zeit: 9:15 bis 11:00 Deutsch-Konversation im palaver Gemeinsam tauschen wir Erfahrungen aus und lernen voneinander. Die Konversation ist offen für alle Frauen. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Infocafé palaver. mehr Info Foto © Frauenservice Graz  

Wieder für Sie da: esc – medien kunst labor: CYBORG SUBJECTS | Ausstellung

Dienstag, 7. Juli von 14:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 24. Juli 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: 27.5.-24.7.2020, Öffnungszeiten: Di - Fr, 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung, Feiertags geschlossen. esc ladet Sie herzlich zum Besuch ihrer Ausstellung CYBORG SUBJECTS ein. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Wenn Sie sich per E-Mail (esc@mur.at) oder per Telefon (+43 316 836 000) anmelden, bleibt während Ihres Termines der Ausstellungsraum für andere BesucherInnen geschlossen. CYBORG SUBJECTS Digitale, vernetzte Technologien gehören längst zu unserem täglichen Leben. Zum einen gibt…

Los Dadores de Dolor | Katalogpräsentation und Performance

Dienstag, 7. Juli von 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 10. Juli 2020 wiederholt wird.

Ausstellung: DO,25.06 bis 10.07.2020, Öffnungszeiten, 16:00 -19:00 Uhr Performances: DO, 25.06.2020, 17:30 Uhr DO, 02.07.2020, 17:30 Uhr DO, 09.07.2020. 17:30 Uhr Auf Grund der noch notwendig Sicherheitsbestimmungen für Veranstaltungen gibt es für die Peformance je 20 Sitzplätze. Reservieren Ihren Sitzplatz per E-mail ( office@kunsthallegraz.at ) deshalb rechtzeitig. Der Eintritt ist frei. Geben uns das gewünschte Datum und die Anzahl der Sitzplätze an, wir informieren Sie umgehend über Ihre Reservierung. mehr Info Foto © Kunsthalle Graz

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.