Aktuell


Veranstaltungstipps

Kulturtransfair | gemeinsamer Besuch der Ausstellung „Lager Liebenau“ im GrazMuseum

Montag, 10. Dezember von 16:00 bis 17:00

Kulturtransfair | gemeinsamer Besuch der Ausstellung „Lager Liebenau“ | GrazMuseum

Die vom Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung unter der Leitung von Barbara Stelzl-Marx konzipierte Ausstellung widmet sich der Zwangsarbeit in Graz, dem Lager Liebenau während der NS-Zeit, den Kriegsverbrechen im April 1945, dem Prozess vor einem britischen Militärgericht und dem aktuellen Umgang mit diesem Ort verdichteter Geschichte

zur Veranstaltung

Die Gitterstäbe der Gefängnisse sind heute unsichtbar

Montag, 10. Dezember von 19:00 bis 21:00

Die Gitterstäbe der Gefängnisse sind heute unsichtbar | AAI Afro-Asiatische Institut Graz

Zensur, Meinungsfreiheit, Redefreiheit oder auch das Ringen um Frauenrechte sind zentrale Themen in der literarischen Arbeit von Radka Denemarková. Im gegenwärtigen globalen Informations- und Kommunikationssystem ist der Kampf um die Wortmacht gleichzeitig auch ein Kampf um die Weltmacht. In welchen Bereichen und in welchen Kleidern zeigt sich Zensur in unserer Gegenwart? Sie äußert sich etwa in Hassreden, in der Allmacht des Geldes oder im Missbrauch von Religionen.

zur Veranstaltung

ORCHESTERKONZERT

Montag, 10. Dezember von 19:30 bis 21:30

ORCHESTERKONZERT | Stefaniensaal

Das Weihnachtsoratorium zählt zu den großartigsten Kompositionen der gesamten Musikliteratur. Bei dem Werk handelt es sich um einen Zyklus, bestehend aus sechs Kirchenkonzerten bzw. -kantaten, die Bach für die Weihnachtszeit 1734/1735 komponiert hat. Und auch über 280 Jahre später hat dieses wunderbare Werk nichts von seinem Glanz verloren und erklingt weltweit jedes Jahr aufs Neue in der Vorweihnachtszeit.

zur Veranstaltung

Symposium | Die Straße – ein Stadtraum in Bewegung

Mittwoch, 12. Dezember von 9:00 bis 19:30

Symposium | Die Straße – ein Stadtraum in Bewegung | Forum Stadtpark

Straßen sind Räume in Bewegung und weltweit zentrale Orte städtischen Lebens. Sie bieten Raum für Verkehr, Handel und Konsum, für Kommunikation und Austausch, für Feste und Demonstrationen. In einer Demokratie sind Straßen zentrale Räume der Öffentlichkeit und zeigen in ihren Nutzungen gesellschaftliche Machtverhältnisse, alltägliche Konflikte, aber auch Gemeinsinn auf. Im Rahmen des Symposiums stellen zehn Studierende des Instituts für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie die Ergebnisse ihrer Forschungen zur Straße als Stadtraum in Bewegung vor.

zur Veranstaltung

Theaterworkshopreihe | InterACTIV die Welt verändern!

Mittwoch, 12. Dezember von 17:00 bis 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Mittwoch, 12. Dezember 2018

Theaterworkshopreihe | InterACTIV die Welt verändern! | schubertNEST

Bei „InterACTiv die Welt verändern!“ von Transition Graz und InterACT werden ausgehend von den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) aktuelle Fragen der Zeit auf performative Art mithilfe des Theaterspielens und von Reallaboren behandelt. Die Schwerpunktsetzung liegt dabei auf dem Themenkomplex „Klimawandel und Fluchtursachen“, ihre Zusammenhänge und Folgen.
Die Workshopreihe besteht aus mehrteiligen, sich aufbauenden Terminen, wo es um das Theater spielen und zugehörigen Methoden geht (Praxis) und regelmäßigen Treffen zur Aufarbeitung des Themenbereichs (Theorie). Die Termine werden mit den Teilnehmer*innen gemeinsam vereinbart. Interesse?

zur Veranstaltung

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Salon Steiermark – Künstlervereinigungen

Mittwoch, 12. Dezember von 18:00 bis 20:00

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Salon Steiermark – Künstlervereinigungen | Künstlerhaus

Der „Salon Steiermark“ zeigt in einer umfangreichen Präsentation in der großen Ausstellungshalle im Erdgeschoss des Künstlerhauses, Halle für Kunst & Medien, einen Querschnitt durch die aktuelle Kunstproduktion der Mitglieder steirischer Künstlervereinigungen. Die Auswahl der Kunstwerke nimmt eine fachspezifische externe Jury vor, die auch zwei Preise zur Förderung herausragender Positionen vergeben kann. Ein weiterer Preis wird von den Besucher_innen der Ausstellung vergeben und bei der Finissage überreicht.

zur Veranstaltung

 

„Welcome to Sodom“ Kiz Royal Kino, Mi., 12. Dezember 2018, 18:30 Uhr

Das Kiz Royal Kino ladet KulturpassbesitzerInnen herzlich zu Film und Gespräch “ Welcome to Sodom“

!! Karten nach Anmeldung unter 0664 213 1386 oder denise.terner@culture-unlimited.com!!

Deutsch und Englisch mit deutschen Untertiteln. Ab 8.

Mit umwerfender Kunstfertigkeit stürzt uns dieser atemberaubende Film tief in ein schockierend dystopisches Universum, wie geradewegs einem Ridley Scott Film …

weiterlesen

Kulturtransfair – Führung durch die Ausstellung „Lager Liebenau“ Mo. 10. 12.

Kulturtransfair – Führung durch die Ausstellung „Lager Liebenau“ im GrazMuseum

Kostenlos für alle Interessierten

Montag, 10. Dezember 2018, 16:00 Uhr Ort: GrazMuseum, Sackstraße 18 

Lager Liebenau Ein Ort verdichteter Geschichte

Das GrazMuseum zeigt ab November 2018 die erste wissenschaftliche Ausstellung zum Lager Graz-Liebenau, das seit Jahren im Fokus der Erinnerungskultur steht. Im April 1945 diente dieses größte …

weiterlesen

Wir kündigen mit Freude einen neuen Partner an! „NaturLese-Museum Neumarkt“

Das NaturLese-Museum in Neumarkt in der Steiermark lädt die ganze Familie ein auf eine Entdeckungsreise rund um die Geheimnisse der Natur. Jeder Raum ist dabei einem speziellen Thema gewidmet und birgt neue Erkenntnisse. Das spannende Mitmach-Museum soll den Blick auf die Natur und ihre Zusammenhänge auf spielerische Art und Weise schärfen, und Freude …

weiterlesen

InTaKT Festival | 17.-25. November 2018

Das inklusive Tanz-, Kultur- und Theaterfestival

Nach zwei fulminanten Ausgaben, freuen wir uns von 17.-25. November 2018 auf eine Fortführung und Ihren Besuch bei unserem inklusiven Tanz-, Kultur- und Theaterfestival in Graz.

Das inklusive Tanz-, Kultur- und Theaterfestival InTaKT ist ein wichtiges Zeichen für ein gemeinsames Miteinander in der Gesellschaft. Egal ob jung …

weiterlesen