«

»

Theatertage Weissenbach bei Haus/E., 21. Juli bis 4. August 2017

theaterland Steiermark unterstützt die Aktion Hunger auf Kunst & Kultur!

„Immer etwas anders, stets unkonventionell. Allein schon wegen der Wahl der oft höchst ungewöhnlichen Schauplätze, wegen der Bereitschaft, brisante Themen aufzugreifen, besitzt dieses Festival einen Sonder- status in der Region…“ (Kleine Zeitung vom 22.7.2016)

Auch 2017 werden wir dem einleitenden Kommentar der Kleinen Zeitung wieder alle Ehre machen. Werden eine Wirtschafts- halle mitten im Dorf in ein kleines, feines Theater verwandeln und wei- tere Orte in der Umgebung bespielen. Mit einem Mix aus zeitgenössischem Sprech- theater, Tanztheater und performativen
Formen. 10 Projekte werden wir ins Ennstal einladen und EUROPA steht auch dabei im Fokus. Erst recht in einer Region, die wie kaum eine zweite in der Steiermark von internationalen Gästen besucht wird. Und doch sind wir besonders glücklich darüber, dass gerade dieses zeitgenös- sische Theaterfest auch zu einem Festival der dort wohnenden Menschen geworden ist und zu keiner klassischen Touristen- attraktion. Wahrscheinlich ist es dafür auch zu unbequem.

Wir freuen uns auf zwei spannende, aufregende, sowie unterhaltsame Wochen in Weißenbach!
Peter Faßhuber
künstlerischer Leiter theaterland steiermark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.