«

»

Bürger*innenbühne „Schöne neue Welt“ im Schauspielhaus Graz

 

Graz hat ab sofort eine Bürger*innenbühne!

Mit der Spielzeit 2018.2019 etabliert das Schauspielhaus Graz die Bürger*innenbühne als Format auf allen drei Spielstätten des Schauspielhauses: Hier sollen in der gemeinsamen Auseinandersetzung von Expert*innen des Alltags Utopien entworfen werden. Gemeinsam wird dann ein Schritt Richtung „Zukunft“ gesetzt. Auf der Bühne stehen sollen in allen drei Projekten der Saison 18.19 spielwütige Grazer*innen und Steirer*innen jeden Alters.

Die Bürger*innenbühne Graz ist Ihre, ist Eure Bühne! Jede und jeder ist willkommen. Wir möchten Ihre und Eure Geschichten hören und mit Ihnen und Euch auf die Bühne bringen!

Es sind keine Theatervorkenntnisse erforderlich. Genauere Informationen und die Themen können Sie dem angehängten Informationsmaterial entnehmen!

WIR SUCHEN

Spielwütige und Denkfreudige, Berührbare und Abgebrühte, alte Hasen und junges Gemüse, Neugierige und Skeptische, Traumtänzer*innen und Rampensäue, Diven und Statist*innen, Schüchterne und Selbstbewusste, Zuverlässige und Chaotische – einfach alle, die Lust haben, eine Zeit lang in der Bürger*innenbühne leidenschaftlich Theater zu machen!

Das Programm aller drei Projekte:

BÜRGER*INNENBÜHNE – HAUS EINS, HAUS ZWEI, HAUS DREI

SCHÖNE NEUE WELT: LEONCE UND LENA SUCHEN EINEN AUSWEG
HAUS ZWEI, Premiere im Jänner 2019
INFOVERANSTALTUNG Sa, 15. September 2018, 18 Uhr Treffpunkt im Foyer AUSWAHLWORKSHOP 22. und 23. September 2018
E-MAIL julia.gratzer@schauspielhaus-graz.com

SCHÖNE NEUE WELT: TRÄUMEN ANDROIDEN VON ELEKTRISCHEN SCHAFEN?
HAUS DREI, Premiere im April 2019
INFOVERANSTALTUNG Sa, 12. Janner 2019, 18 Uhr, Treffpunkt im Foyer
AUSWAHLWORKSHOP 19. und 20. Jänner 2019
E-MAIL timo.staaks@schauspielhaus-graz.com

SCHÖNE NEUE WELT: FAMILIE 2.0
HAUS EINS, Premiere am Sa, 29. Juni 2019
INFOVERANSTALTUNG Sa, 9. März 2019, 18 Uhr, Treffpunkt im Foyer AUSWAHLWORKSHOP 16. und 17. März 2019
E-MAIL viola.novak@schauspielhaus-graz.com

Mehr Infos => 

 

Foto©Lupi Spuma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.