Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Deutschlandsberg

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

KONZERT | RADIO ERIWAN QUARTET

Mittwoch, 30. Mai von 20:30 bis 22:30
STOCKWERKJAZZ, Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Nein, nein, dieses Quartett war weder die Hauskapelle von Radio Eriwan, noch war Anush Apoyan die Nachrichtensprecherin des berüchtigten Radiosenders ohne Antenne. Welcher, so lehrt es uns die jüngere Zeitgeschichte, eine freie Erfindung des von staatlicher Propaganda unterdrückten Geistes war, die kleine Rache der Sowjetbürger für die Entbehrungen des Alltags sozusagen. Er war gewissermaßen so etwas wie ein Prolog politischer Witze, so wie man es bei uns seit jeher mit den Kärntnern hält. In ihrer Geburtsstadt Eriwan war Anush Apoyan…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Kurt Stadler – Rendez-vous des Amis

Donnerstag, 31. Mai von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 31. Mai 2018 wiederholt wird.

Dr. Hellmut Czerny Galerie, Burgplatz 2
Deutschlandsberg, steiermark 8530 Österreich
+ Google Karte

Kurt Stadler lädt alte und neue Künstlerfreundinnen und -freunde zu einem symbolischen Gipfeltreffen auf die Burg Deutschlandsberg. Es tauchen auch einige noch nie gezeigte Highlights aus den Depots der Sammlung des Museums Archeo Norico auf. Dazu gesellt sich eine Versammlung von Meteoriten. Diese scheinbar zufällige Konstellation fügt Kurt Stadler zu einem neuen, temporären Ganzen. Mit: René Clair, Marcel Duchamp, Richard Hamilton, El Lissitzky, Man Ray, Francis Picabia, Pipilotti Rist, Erik Satie, Sebastian Schweiger, Kurt Schwitters, Kurt Stadler, Lore Stadler. Und…

Mehr erfahren »
Juni 2018

THEATER | Bonnie & Clyde in Love

Samstag, 9. Juni von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 21. April 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 27. April 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 28. April 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 8. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 9. Juni 2018

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Das wohl bekannteste Gaunerpärchen schlüpft in die Rollen der größten Liebespaare der Geschichte Bonnie Elizabeth Parker und Clyde Champion Barrow lassen ihre Verbrecherlaufbahn links liegen und laden zu einem unterhaltsamen wie bewegenden Theaterabend rund um das Liebesglück. Sie verkörpern die bekanntesten Liebespaare wie "Adam und Eva", "Orpheus und Eurydike" ja sogar "Romeo und Julia" und setzen somit einen dicken Schlussstrich unter ihre kriminelle Vergangenheit. Mit Verena Suppan & Gerd Wilfing Text & Regie Julia Zach Foto(c): Verena Suppan & Gerd Wilfing

Mehr erfahren »

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Freitag, 15. Juni von 18:00 bis 21:00
Almhütte Wirtbartl, Weil 69
Wies, steiermark 8551 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu folgendem Sänger- und Musikantenstammtisch ein: „Wirtbartl“ Almhütte, Weil 69, 8551 Wies Freitag, 15. Juni 20182018, ab 18 Uhr

Mehr erfahren »

KUNSTbrunch mit JAZZ´n´ Folk

Sonntag, 24. Juni von 11:00 bis 14:00
Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Wie wäre es mit einem Kunst-Frühstück am Wochenende? Ein gemeinsamer Museumsbesuch öffnet oft den Blick für Neues oder läßt in Erinnerungen schwelgen. Genießen Sie die Kombination aus einem ausgedehnten Frühstück mit niveauvoller Musik am Museumsplatz und einem darauffolgenden Spaziergang durch die Ausstellung WERNER AUGUSTINER.Der Maler des zeitlosen Expressionismus. Kunst, Klang und Kulinarik kombiniert - eine köstliche Verbindung! Das Quartett Jazz´n´ Folk mischt seit Jahren in der heimischen Jazz- und Volksmusikszene mit. Max Ganster (Kontrabass), Kurt Haider (Gitarre), Johannes Kölbl (Steirische…

Mehr erfahren »
Juli 2018

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Freitag, 13. Juli von 18:00 bis 22:00
Almhütte Wirtbartl, Weil 69
Wies, steiermark 8551 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu folgendem Sänger- und Musikantenstammtisch ein: „Wirtbartl“ Almhütte, Weil 69, 8551 Wies Freitag, 13. Juli 2018, ab 18 Uhr

Mehr erfahren »

Landsberger Sommernachtsspiele 2018 | Faktencheck Deutschlandsberg

Sonntag, 29. Juli von 21:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Donnerstag, 28. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Freitag, 29. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Freitag, 29. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Freitag, 13. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Freitag, 13. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Samstag, 14. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Samstag, 14. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Freitag, 27. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Freitag, 27. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Samstag, 28. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Samstag, 28. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Sonntag, 29. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Sonntag, 29. Juli 2018

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Viel ist passiert seit Kaiser Karl vor nunmehr hundert Jahren als eine seiner letzten Amtshandlungen Deutschlandsberg das Stadtrecht zuerkannte. Aber was davon hat sich wirklich im kollektiven Gedächtnis der BewohnerInnen verankert? Und warum? Was ist in Vergessenheit geraten und was wurde uns bisher verschwiegen? Anhand einer satirischen dokufiktionalen Stadtführung durch Raum und Zeit zeichnen der gebürtige Deutschlandsberger Christoph Theußl und seine KollegInnen vom theaterzentrum deutschlandsberg sowie auch andere bedeutende Charaktere der Region im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Weg der Stadt…

Mehr erfahren »
August 2018

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Freitag, 24. August von 20:00 bis 23:00
Buschenschank Krottmayer, Kornriegel 4
Eibiswald, 8552 Österreich
+ Google Karte

Gemeinsames Singen in geselliger Atmosphäre Buschenschank Krottmayer vlg. Glirsch, Kornriegl 4, 8552 Eibiswald, Tel. 03466/43756 Auskünfte: Fam. Kügerl, Tel. 03467/8606 „Wo man singt, da lass dich nieder!“ Freitag, 24. August  2018, ab 20 Uhr

Mehr erfahren »

Ein Abend mit Werner AUGUSTINER

Mittwoch, 29. August von 19:00 bis 21:00
Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Künstler Werner Augustiner (1922 - 1986) gehört zu den wichtigsten Vertretern der Steirischen Moderne. Neben Künstlerpersönlichkeiten wie Norbertine Bresslern-Roth oder Leo Fellinger zählt er zu den bedeutendsten Vertretern des Künstlersbundes Graz, war aber auch Mitglied des Österreichischen Werkbundes. „In einem Kunstwerk empfängt der betrachtende Mensch nicht die Nachbildung der Natur, sondern er kann in das Wesentliche des Künstlers hineinblicken“, schrieb Werner Augustiner (1922 - 1986). Im Zuge eines gemeinsamen Rundgangs führt die Kuratorin der Ausstellung Nina Zmugg in das…

Mehr erfahren »
September 2018

AUSSTELLUNG | Werner AUGUSTINER

Samstag, 1. September von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 2. September 2018 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Künstler Werner Augustiner (1922 - 1986) gehört zu den wichtigsten Vertretern der Steirischen Moderne. Neben Künstlerpersönlichkeiten wie Norbertine Bresslern-Roth oder Leo Fellinger zählt er zu den bedeutendsten Vertretern des Künstlersbundes Graz, war aber auch Mitglied des Österreichischen Werkbundes. Nach seiner künstlerischen Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Graz bei Rudolf Szyskowitz und an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Carl Sterrer, Albert Paris Gütersloh und Herbert Boeckl verbrachte Augustiner längere Zeit in Italien, in der Türkei und in Griechenland. Das…

Mehr erfahren »

Finissage | Werner AUGUSTINER

Sonntag, 2. September von 14:00 bis 17:00
Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Künstler Werner Augustiner (1922 - 1986) gehört zu den wichtigsten Vertretern der Steirischen Moderne. Neben Künstlerpersönlichkeiten wie Norbertine Bresslern-Roth oder Leo Fellinger zählt er zu den bedeutendsten Vertretern des Künstlersbundes Graz, war aber auch Mitglied des Österreichischen Werkbundes. In entspannter Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen, gibt es die letzte Gelegenheit zum gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung “Werner Augustiner - Der Maler des zeitlosen Expressionismus“. In einer Zeit, in der sich die österreichische Gegenwartskunst in starkem Umbruch befindet, bleibt der…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | klima.KATASTROPHEN.schutz

Freitag, 14. September von 19:00 bis 21:00
Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | klima.KATASTROPHEN.schutz | Steirische Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur

Der Klimawandel schreitet voran und ist zu einem der größten Probleme der Menschheit geworden. Ihn auf ein menschenerträgliches Maß zu begrenzen, ist eine Jahrhundertaufgabe, die die Menschheit zusammenführen kann. Diese Aufgabe zu lösen setzt voraus, dass sich die Menschen und vor allem die Kinder und Jugend über Klimawandel und Klimaschutz informieren und handeln.

Mehr erfahren »

THEATER | Wegtreiben

Freitag, 14. September von 20:00 bis 22:00
theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

THEATER | Wegtreiben | theaterzentrum

Wir treiben durch das Land, durch die Stadt, durch das All, durch alles. Eigentlich sind wir nicht viele, jedenfalls nicht genug, um irgendetwas zu bewirken. Und während wir so nachdenken, was wir denn überhaupt bewirken können, was wir denn überhaupt bewirken wollen, treiben wir weiter bis wir fast über den Rand des Universums fallen.

Mehr erfahren »

Literaturabend mit Tamara Metelka & Nicholas Ofczarek

Samstag, 15. September von 20:30 bis 22:30
Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith, Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
+ Google Karte

Literaturabend mit Tamara Metelka & Nicholas Ofczarek | Greith-Haus

Heuer vor 50 Jahren wurde Thomas Bernhard der »Österreichische Staatspreis für Literatur« zugesprochen. Was folgte, war ein Skandal und sollte in die Literaturgeschichte eingehen. Freuen Sie sich auf einen ebenso unterhaltsamen wie bitterbösen Literaturabend mit Tamara Metelka und Nicholas Ofczarek!

Mehr erfahren »

THEATER | Wegtreiben

Donnerstag, 20. September von 20:00 bis 22:00
theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Wir treiben durch das Land, durch die Stadt, durch das All, durch alles. Eigentlich sind wir nicht viele, jedenfalls nicht genug, um irgendetwas zu bewirken. Und während wir so nachdenken, was wir denn überhaupt bewirken können, was wir denn überhaupt bewirken wollen, treiben wir weiter bis wir fast über den Rand des Universums fallen. Vielleicht ziehen wir auch nur nach Graz. Eine galaktische Sinnsuche zum Fortgehen und Dableiben und zu den wirklich großen Hoffnungen eines jungen Lebens. Mit Sebastian Feibel, Arlind…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Noemí Conesa. To Prove That We Belong

Freitag, 21. September von 9:00 bis 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 12. Oktober 2018 wiederholt wird.

KI Kürbis Wies, Oberer Markt 3
Wies, 8551 Österreich
+ Google Karte

Die aus Barcelona stammende und in Graz lebende Fotografin Noemí Conesa, bespielt ein Jahr lang das Foyer des Theaters im Kürbis. In der gezeigten Arbeit beschäftigt sie sich mit der Sicht einer spanischen Fotografin, die in einem kleinen Ort in der Südost-Steiermark landet. Die Analogie zur Fotoausstellung (Auswahl von Fotografien) ist in der Popmusik das Album (Auswahl von Songs). Titel, die es nicht auf ein Album schaffen, sei es, weil nicht zu Konzept oder Stil des Albums passend, oder weil…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Der Bereichsfeuerwehrverband Liezen

Freitag, 21. September von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 4. November 2018 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Bereichsfeuerwehrverband Liezen an Land - zu Wasser - aus der Luft Eröffnung am Freitag,16. März 2018, um 19.00 Uhr Die Ausstellung gibt neben der geschichtlichen Entwicklung auch Einblick in den Feuerwehr-Flugdienst, den Wasserdienst und die Rettungsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Admont, welche als einzige Freiwillige Feuerwehr in Österreich noch eine solche führt. Foto(c): Steirisches Feuerwehrmuseum

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | klima.KATASTROPHEN.schutz

Freitag, 21. September von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 4. November 2018 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Im Herbst 2018 zeigt das Steirische Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur eine umfangreiche Ausstellung zu Klimakatastrophen und Katastrophenschutz. Die Ausstellung gibt Einblicke in die Aufgaben und Abläufe des Katastrophenhilfsdienstes des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark. Zeitzeugen berichten über KHD-Einsätze der letzten Jahre. Der Blick ist auch in die Zukunft gerichtet – welchen neuen Herausforderungen müssen sich die Feuerwehren stellen und welche Randbedingungen sind dafür notwendig? Der Klimawandel schreitet voran und ist zu einem der größten Probleme der Menschheit geworden. Ihn auf ein menschenerträgliches Maß…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | klima.KATASTROPHEN.schutz

Freitag, 21. September von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 4. November 2018 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Klimawandel schreitet voran und ist zu einem der größten Probleme der Menschheit geworden. Ihn auf ein menschenerträgliches Maß zu begrenzen, ist eine Jahrhundertaufgabe, die die Menschheit zusammenführen kann. Diese Aufgabe zu lösen setzt voraus, dass sich die Menschen und vor allem die Kinder und Jugend über Klimawandel und Klimaschutz informieren und handeln. Das Steirische Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur zeigt daher eine Ausstellung zum Thema Klimakatastrophen und Katastrophenschutz, gibt Einblicke in die Aufgaben und Abläufe des Katastrophenhilfsdienstes des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark.…

Mehr erfahren »

THEATER | Wegtreiben

Freitag, 21. September von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00pm Uhr am Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 29. September 2018 wiederholt wird.

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Wir treiben durch das Land, durch die Stadt, durch das All, durch alles. Eigentlich sind wir nicht viele, jedenfalls nicht genug, um irgendetwas zu bewirken. Und während wir so nachdenken, was wir denn überhaupt bewirken können, was wir denn überhaupt bewirken wollen, treiben wir weiter bis wir fast über den Rand des Universums fallen. Vielleicht ziehen wir auch nur nach Graz. Eine galaktische Sinnsuche zum Fortgehen und Dableiben und zu den wirklich großen Hoffnungen eines jungen Lebens. Mit Sebastian Feibel, Arlind…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.