Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

impuls . Internationaler Kompositionswettbewerb | Online – Anmeldung

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 15. Oktober 2020 wiederholt wird.

impuls fördert junge Komponisten nicht nur durch seine Akademie, sondern auch über den impuls Kompositionswettbewerb. impuls vergibt jedes zweite Jahr Kompositionsaufträge für Ensemble an junge Komponisten, die über den impuls Kompositionswettbewerb nominiert werden. In der Folge werden diese Komponisten auch zum impuls Kompositionsworkshop nach Wien und Graz eingeladen, wo ihre neuen Werke kollektiv und intensiv über knapp eine Woche hinweg mit Spitzenensembles wie dem Klangforum Wien erarbeitet, diskutiert und finalisierend erprobt werden. Darüber hinaus sind die Komponisten natürlich auch zur…

Theaterzentrum Deutschlandsberg – Landsberger Sommernachtsspiele 2020 „light“ Erlesenes Gelesenes von Grünbaum und Tucholsky – mit Musik! | Vorankündigung

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 2. Juli 2020 wiederholt wird.

Das theaterzentrum deutschlandsberg kann, nein, will sich auch im Sommer 2020 nicht rar machen - ganz im Gegenteil! Die Landsberger Sommernachtsspiele „light“ gastieren an drei ausgewählten Freiluftlocations und bieten Ihnen einen herrlich amüsanten Abend, bei dem der Name Programm ist: „Erlesenes Gelesenes von Grünbaum und Tucholsky - mit Musik!“ Mit: Sepp Brauchart, Charly Diwiak, Kathrin Diwiak, Katrin Engelbogen, Sabine Kniepeiss und Gerd Wilfing Musik: Paul J. Diwiak & Peter Weiss Regie & Dramaturgie: Julia Zach Das theaterzentrum tourt im Bezirk!…

STOCKWERKJAZZ – Auferstehung! – ADRABESA QUARTET (SLO / I) | Vorankündigung – Konzert

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 9. Juli 2020 wiederholt wird.

Vasko Atanasovski - alto saxophone, flute / Simone Zanchini - accordion / Ziga Golob - double bass / Marjan Stanic - drums Fr., 10. Juli 2020, Beginn: 21:00 Uhr Der Holzbläser und Komponist Vasko Atanasovski zählt zusammen mit den beiden in NYC lebenden Musikern Jure Pukl und Igor Lumpert zu den drei führenden und kreativsten slowenischen Saxophonisten, gewiss aber ist er der vielfältigste Jazz-Haudegen aus dem grünen Land am Schnittpunkt der alpinen, pannonischen und mediterranen Welt (unentgeltliche Werbung).  Atanasovski ist…

>> IN DER SCHWEBE << EINE GEWISSE – WENN AUCH UNGEWOLLTE – AKROBATIK | Projekt

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. September 2020 wiederholt wird.

Plakatprojekt beim < rotor > Eingangsportal Laufzeit: Ende Mai bis Herbst 2020 Erwin Polanc vom 12.Juni 2020 Aktuell ist ein Beitrag von Erwin Polanc zu sehen. Seine beiden Bilder sind Teil einer umfangreichen Serie von Fotografien mit dem Titel Mago Über Verritt. An diesem Projekt arbeitet der Künstler seit 2014. Das Sehen und die Wahrnehmung der Dinge sind der zentrale Gegenstand dieser Arbeiten. Dabei können auch so unterschiedliche Motive in Beziehung treten wie das hier der Fall ist. Die Plakatsets…

Sommerwochen 2020 im Universalmuseum Joanneum für Kinder ab 6 Jahren

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 5. Juli 2020 wiederholt wird.

Wer die Sommerwoche als „Landpartie“ genießen will, kommt einfach ins Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz und entdeckt, was man mit Materialien aus der Natur alles anstellen kann. Wer gerne Arbeiten der Kinder von damals ausprobieren möchte, kommt zur Ferienwoche nach Stübing und hat hier Spaß mit alten Spielen und feieret ein fröhliches Fest! mehr Info Foto © Universalmuseum Joanneum

BAN BANG – THE ILLEGALITY OF PUBLIC SPACE | Kunst im öffentlichen Raum

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 1. August 2020 wiederholt wird.

Dauer: 20. Juni bis 1. August temporäre Kunstinstallation im Öffentlichen Raum von K.ADA Geführter Rundgang: Freitag, 3. Juli 2020, 18:00 Uhr, Treffpunkt: Freiheitsplatz Graz BAN BANG ist meine Reaktion auf Machtmissbrauch, Einmischung in den privaten Raum, Korruption, Erniedrigung, Ungerechtigkeit. Die Prozesse, die mit der alltäglichen Wahrnehmung der Stadt und der Bilder im öffentlichen Raum einhergehen, haben Einfluss auf unser Sozialverhalten. Im öffentlichen Raum angeordnet, sind Verbots- und Hinweisschilder lokale Elemente, aber ihre pragmatische Bedeutung, die an die institutionelle Ordnung appelliert, stellt eine…

AUSSCHREIBUNG : Abendkolleg für Fotografie (18+) Aufnahmegespräche 2020

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 8. Juli 2020 wiederholt wird.

Deadline / Bewerbungen: 8. Juli 2020, Ortweinschule Graz, Körösistraße 157, 8010 Graz   Das Abendkolleg für Fotografie eröffnet im Herbst 2020 wieder einen neuen Jahrgang. Die Ausbildung (berufsbegleitend, sechs Semester) vermittelt umfangreiche Kenntnisse in sämtlichen Bereichen der Fotografie und ihrer multimedialen Gestaltung. Bewerbungen sind bis 8. Juli 2020 möglich. Die Aufnahmegespräche finden am 11. Juli statt. Die Ausbildung vermittelt umfangreiche Kenntnisse in sämtlichen Bereichen der Fotografie und ihrer multimedialen Gestaltung. Dabei bilden analoge und digitale Prozesse der Bilderzeugung die Grundlage für…

Schreiben am Bahnhof – Graz – ANMELDUNG | Literatur

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 2. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Freitag, 3. Juli 2020

Freitag, 3.7.2020, 16.00 - 18.00 Uhr „Zwischen Abschieden, Ankünften und großen Zielen“ Stories2go geht auf Reisen: Genießt zwei Stunden uneingeschränkte Reisefreiheit im Kopf, denn der Bahnhof ist Ausgangspunkt für viele Geschichten. Am Bahnhof warten nicht nur Reisende, sondern auch unzählige Schreibimpulse auf euch! Zum bequemen Schreiben bitte eine feste Schreibunterlage mitnehmen. Treffpunkt: Im ruhigeren Bereich zwischen den Lokalen „Subways“ und „Don Camillo“. Achtung: Beschränkte Teilnehmer*innen-Zahl (maximal 5 Personen). Bitte unbedingt anmelden: stories2go@gmx.at mehr Info Foto © Stories2go

Explo Academy: Grundkurs – Nähworkshop – Anmeldung

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 9. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Samstag, 11. Juli 2020

Workshop: 11.07.2020, Einlass: 15:00 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr - 21:00 Uhr Materialkosten: 8,– Anmeldung unter: ga.theisslgmail.com, Anmeldefrist: Do. 09. Juli Ihr wolltet schon immer selbst Grundfertigkeiten im Nähen erlernen? Ihr habt kaputte Kleidung, die ihr selbst reparieren wollt? Ihr wollt euer Lieblingsshirt optisch aufwerten? Ihr habt alte Shirts, die ihr in Taschen oder Atemschutzmasken umändern wollt? Dann seid ihr bei unserem Nähworkshop genau richtig! Hier könnt ihr lernen wie ihr eurer Kleidung ein Level-Up verpassen könnt! Unsere Näherin Gabriela zeigt…

Grazer Sprachenfest am 24. September – „Wie wir leben wollen“ | Vorankündigung

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 23. September 2020 wiederholt wird.

Sprachennetzwerk ladet zum Fest! Das Sprachennetzwerk Graz und zahlreiche weitere Organisationen freuen sich auch heuer auf ein gemeinsames Sprachenfest anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen. Gemeinsam wollen wir am 24. September die Sprachenvielfalt sichtbar machen und uns spielerisch in vertraute oder neue Sprachräume begeben. Frischen Sie an der Sprachenstrandbar Ihre Urlaubserinnerungen auf oder besuchen Sie mit ihren Kindern einen der zahlreichen Aktionsstände! Spannende Workshops für Schulgruppen, gedolmetschte Museumsführungen und ein buntes Kulturprogramm erwartet Sie. Feiern Sie mit uns und besuchen…

AKTION + MANIFESTLESUNG: KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM ZUR SOZIALEN TRANSFORMATION | Ankündigung

Donnerstag, 2. Juli
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 3. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Samstag, 4. Juli 2020

Samstag, 4. Juli 2020 um 12:30 (Treffpunkt: 12:00) Am Karmeliterplatz! AKTION + MANIFESTLESUNG: KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM ZUR SOZIALEN TRANSFORMATION / 4.7. high noon Wir laden dich ein, das Manifest KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM ZUR SOZIALEN TRANSFORMATION zu lesen und bei Zustimmung zu unterschreiben, zu teilen und im besten Fall an einer einfachen künstlerischen Aktion mit Manifest-Lesung am 4. Juli in der Grazer Innenstadt teilzunehmen. Link zum Manifest: https://streetartsmanifesto.org Woher kommt das? Das Manifest, das im Rahmen der Aktion gelesen…

Universalmuseum Joanneum: Parkeröffnung ab 18. Mai 2020

Donnerstag, 2. Juli von 8:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. September 2020 wiederholt wird.

Öffnungszeiten: siehe mehr INFO Das Universalmuseum Joanneum freut sich, dass sie ihre Museen schon bald in gewohnter Qualität wieder für Sie öffnen können, und haben sich gut überlegt, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, ohne finanziell Schiffbruch zu erleiden. Ab 18. Mai ladet das Universalmuseum Joanneum Sie also herzlich dazu ein, den Österreichischen Skulpturenpark und den Park von Schloss Eggenberg wieder zu bes​uchen! Besuchen Sie den Eggenberger Schlosspark und den Österreichischen Skulpturenpark unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen! mehr Info/Schloss Eggenberg…

Häuser schaun: Wohnbebauung Reininghaus Quartier 7, balloon architekten & hohensinn architektur

Donnerstag, 2. Juli von 8:00 bis 15:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 3. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Samstag, 4. Juli 2020

Samstag, 4. Juli 2020, 11 bis 14 Uhr, Maria-Pachleitner-Straße 31-37, 8053 Graz, Führung bitte Anmelden bis 03.07.2020 Am 4. Juli laden balloon architekten und hohensinn architektur in Zusammenarbeit mit STO und dem Haus der Architektur zum "Häuser schaun" ein! Das Quartier 7 ist eines der ersten Projekte, das im Stadtentwicklungsgebiet Reininghaus umgesetzt wurde. Die Gesamtbebauung ist autofrei und gliedert sich in vier Unterquartiere, die in eine öffentliche Parkanlage eingebettet sind. Die drei- bis sechsgeschossigen Holzbauten der einzelnen Quartiere bilden Höfe…

FAITH FULL HINDUISMUS – Indien Interreligöser Kochworkshop – Anmeldung

Donnerstag, 2. Juli von 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Dienstag, 7. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Mittwoch, 8. Juli 2020

Erster Termin: Wann: MI 8. Juli 2020, 17.00–21.00 Uhr Wo: Café Global, Leechgasse 22, 8010 Graz Referentin: Smriti Kholi (Hinduismus/Indien) Herzliche Einladung an Menschen jeder Glaubensüberzeugung, in offener, wertschätzender Atmosphäre gemeinsam zu kochen und zu essen! Unsere Workshop-ReferentInnen bringen uns neben ihrem Glauben auch Kultur & Kulinarik ihrer jeweiligen Heimatländer näher, denn das gemeinsame Essen bestimmt in beinahe allen Religionen die Feierlichkeiten. Mitzubringen sind: große Neugier, viel Hunger, eine Kochschürze und ein Behälter für eventuell übriggebliebene Speisen! Die Teilnahme ist…

8. Jazzfestival Leibnitz – Jazz & Wein AUSTRIAN JAZZLINES 2. bis 4. Oktober 2020 | Vorankündigung

Donnerstag, 2. Juli von 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. September 2020 wiederholt wird.

Die achte Ausgabe des Internationalen Jazzfestival Leibnitz wird in diesem für die gesamte Live-Musik so leidgeprüften wie historischen Jahr zu einem dreitägigen Show Case des jungen und zeitgenössischen österreichischen Jazz! International an unserem Festival ist heuer allein das Format der heimischen Projekte. Unter dem Slogan Austrian Jazzlines wollen wir also ausschließlich mit österreichischen Gruppen bzw. aktuellen Projekten ein Credo an den kontemporären Jazz österreichischer Provenienz ausrufen und gleichsam auch einen Beitrag zur Konsolidierung und Stärkung der heimischen Szene nach all…

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing ab 01.07.2020 wieder für Sie da | Vorankündigung

Donnerstag, 2. Juli von 9:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 5. Juli 2020 wiederholt wird.

Öffnungszeiten: 01. Juli bis 31. Oktober Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr, Einlass bis 16 Uhr Das Österreichische Freilichtmuseum zählt zu den 10 großen zentralen Freilichtmuseen Europas. Die ganzheitliche Darstellung der historischen Objekte aus den verschiedenen Bundesländern vermittelt den Besuchern ein umfassendes Bild über das Leben und den Alltag der bäuerlichen Bevölkerung von einst. Das Österreichische Freilichtmuseum bewahrt unwiederbringliches Kulturerbe aus 6 Jahrhunderten und gibt authentische Einblicke in die Wurzeln der Geschichte Österreichs. Im Museumstal wurden 100 bäuerliche Objekte aus…

Stadt sucht Berg

Wiedereröffnung GrazMuseum – STADT sucht BERG | Ausstellung

Donnerstag, 2. Juli von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Sonntag, 17. Januar 2021 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 17. Januar 2021 wiederholt wird.

Ausstellung: 01.07.2020 - 17.01.2021 150 Jahre Alpenverein Sektion Graz Die Sehnsucht nach den Bergen ist für viele Menschen eine Motivation, dem Alpenverein beizutreten. Für Stadtbewohner/-innen ist die Weite des Blicks vom Gipfel gegen den Horizont besonders eindrucksvoll. Als 1870 die Grazer Sektion des Alpenvereins gegründet wird, steht bald nicht nur die Naturerfahrung im Mittelpunkt, sondern auch die Gemeinschaft. Deutschnationale, antisemitische und nationalsozialistische Ideologien prägen das Vereinsleben bis nach dem Zweiten Weltkrieg. Erst Ende der 1940er-Jahre setzt eine Entwicklung ein, in…

Das architektonische Werk Ferdinand Schuster (1920–1972) Lehrer. Denker. Architekt.

Donnerstag, 2. Juli von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 14. August 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: 2. Juli – 14. August 2020, Di–So, 10–18 Uhr, Haus der Architektur Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung – online: 1. Juli 2020, 19 Uhr,   Der Architekt Ferdinand Schuster (1920–1972) zählt zu den bedeutendsten Vertretern der österreichischen Baukultur der Nachkriegszeit. Vor allem in Kapfenberg und Graz realisierte er Kirchen-, Industrie-, Freizeit-, Bildungs- und Wohnbauten. Schusters Arbeit entstand stets im Kontext seiner Reflexionen über die kulturellen, sozialen und politischen Dimensionen des Bauens. Diese Haltung vermittelte er auch in der Architekturlehre an der…

Grazer Kunstverein: Wiedereröffnung/Re-opening 27.5.2020 – Tai Shani Tragodía | Ausstellung

Donnerstag, 2. Juli von 11:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 4. September 2020 wiederholt wird.

Ausstellung bis 04.09.2020 Nach einer vorübergehenden Schließung aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird der Grazer Kunstverein ab 27. Mai 2020 von Mittwoch bis Freitag von 11 bis 18 Uhr wieder geöffnet sein. Lesen Sie hier mehr über unsere Vorsichtsmaßnahmen in Zusammenhang mit der Pandemie. Tai Shani arbeitet in ihrer multidisziplinären, künstlerischen Praxis mit den Medien Skulptur, Installation, Performance, Bewegtbild, Text, gesprochenem Wort und virtueller Realität. Mit den Formen von Science- Fiction, Anthropologie, feministischer und queerer Theorie verzerrt Shani Tatsachen und Fiktion, imaginiert kulturelle Archetypen…

Kulturzentrum bei den Minoriten wieder für Sie geöffnet – Innergärten und Trotzdemblüten.

Donnerstag, 2. Juli von 11:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 10. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis Samstag, 10. Oktober 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: bis 10. Oktober 2020, Öffnungszeiten: DI–SA 11-17 Uhr + SO 17–20 Uhr! NEU: Für die Ferienzeit (14. Juli–13. September) haben wir in diesem Sommer auch bis in den Abend hinein geöffnet: DI–SO 16–20 Uhr Das KULTUM zeigt  „Innergärten und Trotzdemblüten“, Bilder und Figuren eines sensiblen Endzeitpropheten. Angesichts von „Bechern und Krügen des Elends, die täglich über- und überschwappen“, angesichts von „Gräuelaltären“ und „weit offener Höllentore“, angesichts der „großteils verwüsteten Gärten der Schöpfung“ und angesichts gefühlter Apokalypse im Sozialen wie…

Wieder für Sie da: esc – medien kunst labor: CYBORG SUBJECTS | Ausstellung

Donnerstag, 2. Juli von 14:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 24. Juli 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: 27.5.-24.7.2020, Öffnungszeiten: Di - Fr, 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung, Feiertags geschlossen. esc ladet Sie herzlich zum Besuch ihrer Ausstellung CYBORG SUBJECTS ein. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Wenn Sie sich per E-Mail (esc@mur.at) oder per Telefon (+43 316 836 000) anmelden, bleibt während Ihres Termines der Ausstellungsraum für andere BesucherInnen geschlossen. CYBORG SUBJECTS Digitale, vernetzte Technologien gehören längst zu unserem täglichen Leben. Zum einen gibt…

In Kooperation mit diagonale – Festival des österreichischen Films WERK_10 Anna Vasof_Happy Birthday | Ausstellung

Donnerstag, 2. Juli von 15:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Samstag, 18. Juli 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis Samstag, 18. Juli 2020 wiederholt wird.

bis 18.07.2020 Das Forum Stadtpark freut sich sehr, die aktuelle Ausstellung Anna Vasof_Happy Birthday nun endlich für ein interessiertes Publikum zugänglich machen zu können! Und wir glauben, dass es in krisengebeutelten Zeiten durchaus Sinn macht, denn Alltag einen Moment lang hinter sich und sich auf die eigenwillige Weltsicht einer Künstlerin einlassen zu können: Denn Anna Vasof ist eben nicht nur Künstlerin sie ist vor allem auch Experimentierfreundin. Mit banalen Gegenständen baut sie eine Welt voller paradoxer Apparaturen, die sie uns…

Laura Nieto und Christoph Grill – Menschliche Landschaften | Ausstellung

Donnerstag, 2. Juli von 15:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 28. August 2020 wiederholt wird.

Ausstellung bis 28.08.2020 Menschliche Landschaften nennt Laura Nieto ihre figurativen Bilder nach zumeist nächtlichen Blicken in die erleuchteten Räume von Cafés, Bars und Restaurants. Wie aus der flüchtigen Perspektive einer Passantin erscheinen die hier versammelten Menschen schemenhaft in jeweiligen Konstellationen von Innen- und Außenraum, Mobiliar, künstlichem und natürlichem Licht und den Reflexen an verglasten Fenstern und Türen. Detailreich und farbintensiv zeigt uns Laura Nieto Szenarien eines sichtlich entspannten urbanen Lebens, wie sie es während ihrer Aufenthalte in Barcelona, Guadalajara, Vítoria…

Los Dadores de Dolor | Katalogpräsentation und Performance

Donnerstag, 2. Juli von 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 10. Juli 2020 wiederholt wird.

Ausstellung: DO,25.06 bis 10.07.2020, Öffnungszeiten, 16:00 -19:00 Uhr Performances: DO, 25.06.2020, 17:30 Uhr DO, 02.07.2020, 17:30 Uhr DO, 09.07.2020. 17:30 Uhr Auf Grund der noch notwendig Sicherheitsbestimmungen für Veranstaltungen gibt es für die Peformance je 20 Sitzplätze. Reservieren Ihren Sitzplatz per E-mail ( office@kunsthallegraz.at ) deshalb rechtzeitig. Der Eintritt ist frei. Geben uns das gewünschte Datum und die Anzahl der Sitzplätze an, wir informieren Sie umgehend über Ihre Reservierung. mehr Info Foto © Kunsthalle Graz

Die Geschenke der Nacht | Konzert

Donnerstag, 2. Juli von 18:00 bis 22:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 2. Juli 2020

am 1 Juli 2020, Beginn 18.00 Uhr, 19,30 Uhr, 21.00 Uhr - Helmut List- Halle und am 2.Juli 2020, Beginn 18.00 Uhr, 19,30 Uhr, 21.00 Uhr - Helmut List- Halle Johann Joseph Fux eröffnet auch die styriarte 2020 neu. Mit Arien aus seiner Oper „Die Geschenke der Nacht“, mit Konzerten, und seinen Kollegen Vivaldi hat er auch noch eingeladen. Johann Joseph Fux: Ouvertüre und Arien aus der Oper „Gli Ossequi della Notte“, K 305 (Die Geschenke der Nacht, 1709) Concerto…

DER ETWAS ANDERE STADTSPAZIERGANG Think Global Act Local

Freitag, 3. Juli von 16:00 bis 18:00

WANN: FR 3. Juli 2020, 16:00 Uhr WO: Joanneumsviertel, 8010 Graz Auf den Spuren von nachhaltigen Lebensmitteln entdecken wir spazierend Graz neu. Konsum ist weltumspannend: Produkte unseres täglichen Lebens wie Lebensmittel und Bekleidung werden meist im Globalen Süden produziert und im Globalen Norden konsumiert. Um den "roten Faden" dieser Konsumgüter nicht zu verlieren, begeben wir uns auf Spurensuche in der steirischen Landeshauptstadt. Spazierend hinterfragen wir nicht nur die Auswirkungen dieser globalisierten Produktion auf Mensch und Umwelt. Was uns vorantreibt, sind…

S O M M E R A U S S T E L L U N G – Adel Dauood | Ausstellungseröffnung

Freitag, 3. Juli von 18:00 bis 20:00

Ausstellungseröffnung: 3. Juli 2020, 18.00 Uhr, Ausstellung 4. Juli bis 6. September 2020 Einführung: Günther Holler-Schuster, Kurator der Ausstellung Musikalische Begleitung: Basma Jabr & Orwa Saleh Adel Dauood ist bei der Eröffnung persönlich anwesend. Die Sprache der Moderne lässt sich geografisch nicht mehr festlegen, sie folgt, wie grundsätzlich geplant, der Internationalität. Mit Adel Dauood zieht die Globalisierung nun auch ins Greith-Haus ein, denn dieser Ort kann grundsätzlich nicht von so einer allumfassenden Kraft ausgenommen sein. Die Einladung des aus Syrien…

Wiedereröffnung Künstlerhaus. Halle für Kunst & Medien | Image Wars – Macht der Bilder | Ausstellungseröffnung

Freitag, 3. Juli von 18:00 bis 20:30

Ausstellung: 04.07.2020 — 08.10.2020 Künstlergespräch: Marlies Pöschl 09.07.2020, 18:00 Filmschau: Katharina Copony 03.09.2020, 18:00,  Buchpräsentation: Oliver Marchart 01.10.2020, 18:00 Kader Attia, Cana Bilir-Meier, Melvin Moti, Rabih Mroué, Mario Pfeifer, Marlies Pöschl Kuratorin: Jana Franze Wenn wir uns erinnern, dann tun wir dies in Bildern: In kurzen visuellen Sequenzen wiederholen wir vor unserem inneren Auge vergangene Momente. So sind es Bilder, die sich als unsere persönliche und kollektive Geschichte manifestieren. Die Produktion, der Konsum und die Instrumentalisierung von visuellem Material wirkt…

Gerlind Zeilner – Cowgirls | Ausstellungseröffnung

Freitag, 3. Juli von 18:00 bis 20:00

Ausstellung: 04 07 2020 — 08 10 2020, Künstlergespräch: 16.07.2020, 18:00, Mäuse - DJ Tex Rubinowitz 08.10.2020, 19:00 Gerlind Zeilner interessiert sich für die Spannungen und Ambivalenzen innerhalb der Malerei hin zu tendenziell klischeehaften, von einer männlich dominierten Kunstgeschichte geprägten Bildideen. In ihrer strukturell signifikanten und darin fragilen, gebrochenen Virtuosität arbeitet Zeilner an figurativ-abstrakten Bildräumen voller kritischer wie farbenprächtiger Andeutungen über das Dasein als Malerin unter Malern – wie von Frauen unter Männern. In geselligen Szenen des Zusammenseins und des…

Betty O – Kultursommer 2020 | Konzert

Freitag, 3. Juli von 19:30 bis 22:00

Freitag, 3. Juli 2020 von 19:30 bis 22:00 "Alles nur kein Mundschutz!“ - unter diesem Motto eröffnet Betty O den Kultursommer 2020 mit einem Corona-Update ihres beliebten Soloprogramms „Unvermundbar“. Freilich dürfen Mamis, Supi Puppis, Rare (Männer-)Exemplare, sowie andere krisenfeste Alltagsfiguren rund um Betty O´s rotes Klavier auf der Bühne ebenso wenig fehlen wie die Flugdrachen, die uns rechtzeitig abheben lassen, um nach einem sommerlich-heißen Ausflug wieder mitten im südsteirischen Herbstwind zu landen…. "Kein Song vom Fließband, keine Fertigteilmusik, sondern authentischer…

Gemeinschaftsausstellung des Vereins Atlelier Yin Yang -Galerie Centrum „Blöd-Sinn“ | Ausstellungseröffnung

Freitag, 3. Juli von 19:30 bis 21:00

Ausstellung bis Freitag, 17. Juli 2020, Öffnungszeiten: Mi-Fr 16 -18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0676 7305366 Ausgehend vom Beethoven Jahr.; Beethoven war taub, aber nicht selbstverschuldet. Mit einer Art innerem Ohr konnte er trotzdem weiter komponieren. Im Deutschen kommt das Wort „dumm“ vom althochdeutschen „tump“, das „taub“ bedeutet. Im Sinne von: „Etwas nicht hören wollen.“ Als Analogie dazu das Wort „blöd“, in der Urbedeutung „blind“, heißt also: „Etwas nicht sehen wollen.“ Beides selbstverschuldet. Vielleicht hilft die „Blödheit“, also der…

Blöd-Sinn | Ausstellungseröffnung

Freitag, 3. Juli von 19:30 bis 21:30

Ausstellungseröffnung: Freitag, 3. Juli 2020, 19:30 Uhr, Ausstellung: bis Freitag, 17. Juli 2020, Öffnungszeiten: Mi-Fr 16 -18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0676 7305366 Gemeinschaftsausstellung des Vereins  Atlelier Yin Yang - Galerie Centrum usgehend vom Beethoven Jahr.; Beethoven war taub, aber nicht selbstverschuldet. Mit einer Art innerem Ohr konnte er trotzdem weiter komponieren. Im Deutschen kommt das Wort „dumm“ vom althochdeutschen „tump“, das „taub“ bedeutet. Im Sinne von: „Etwas nicht hören wollen.“ Als Analogie dazu das Wort „blöd“, in der Urbedeutung…

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.