Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Haus der Architektur

Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
0316 323500 www.hda-graz.at

Dezember 2018

Future Architecture Platform: CALL FOR IDEAS 2019

Mittwoch, 19. Dezember
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum Montag, 7. Januar 2019 wiederholt wird.

Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die einzigartige Gelegenheit, sich zu äußern – und gesehen und gehört zu werden –, Teil des European Architecture Program 2019 zu werden und bei der Weiterentwicklung des eigenen Werks unterstützt zu werden! Future Architecture und Creative Europe laden multidisziplinäre aufstrebende Einzelpersonen und Teams weltweit ein, sich mit transformativen Projekten zu bewerben, die sich auf unser Lebensumfeld beziehen. Future Architecture bietet die Möglichkeit Ideen und Projekte mit hochkarätigen Institutionen – Museen, Galerien, Verlagen, Biennalen und Festivals – auszutauschen, um Wege zur…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | DEMOLISHED – MODIFIED – ENDANGERED / MODELLING AUSTRIAN ARCHITECTURE OF THE 20th CENTURY

Mittwoch, 19. Dezember von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 11. Januar 2019 wiederholt wird.

Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Das Institut für Grundlagen der Konstruktion und des Entwerfens (KOEN) der TU Graz präsentiert in der Ausstellung DEMOLISHED MODIFIED ENDANGERED – Modelling Austrian Architecture of the 20th Century 45 Architekturmodelle, die während der letzten zwei Jahre am Institut entstanden sind. Die Vorlage für die 45 Modelle bildeten österreichische Architekturprojekte aus dem 20. Jahrhundert, die entweder verändert, zerstört oder niemals realisiert wurden. Die Modelle sind nicht als genaue Nachbildungen der Originalentwürfe zu sehen, sondern versuchen die Grundidee der damaligen Architekturschaffenden zu…

Mehr erfahren »

Januar 2019

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Narrative Architecture | Design: A Fiction

Freitag, 18. Januar 2019 von 19:00 bis 21:00
Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | Narrative Architecture | Design: A Fiction | HDA

Narrative Architecture ist eine Architektur, die aus der Narration heraus entsteht und die selbst Geschichten erzählt. Sie leitet ihre Formensprache aus dem narrativen Verlauf einer Erzählung ab, indem sie Verfahren der Narration und literarische Elemente in die Sprache der Architektur übersetzt. Erzählsituationen, Handlungs- und Tiefenstrukturen einer Geschichte, Figurenkonstellationen und Setting der Narration werden zu Entwurfsparametern, die die ästhetische Struktur eines literarischen Textes räumlich artikuliert. Die Kategorie des Fiktiven, die jeder literarischen Erzählung zugrunde liegt, ermöglicht es, die Grenzen der räumlichen Realisierung bewusst zu überschreiten und das Visionäre des Entwerfens wieder mehr in den Vordergrund zu stellen.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Narrative Architecture | Design: A Fiction

Samstag, 19. Januar 2019 von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. Februar 2019 wiederholt wird.

Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Narrative Architecture ist eine Architektur, die aus der Narration heraus entsteht und die selbst Geschichten erzählt. Sie leitet ihre Formensprache aus dem narrativen Verlauf einer Erzählung ab, indem sie Verfahren der Narration und literarische Elemente in die Sprache der Architektur übersetzt. Erzählsituationen, Handlungs- und Tiefenstrukturen einer Geschichte, Figurenkonstellationen und Setting der Narration werden zu Entwurfsparametern, die die ästhetische Struktur eines literarischen Textes räumlich artikuliert. Die Kategorie des Fiktiven, die jeder literarischen Erzählung zugrunde liegt, ermöglicht es, die Grenzen der räumlichen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.