Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

11. Internationalen Kammermusik-Wettbewerb Franz Schubert und die Musik der Moderne 2022 | Ausschreibung, Anmeldung, Information

Donnerstag, 10. Juni

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Dienstag, 12. Oktober 2021 wiederholt wird.

Anmeldung bis 12. Oktober 2021 möglich. Teilnahmeberechtigt sind Musiker*innen aller Nationen und Staatenlose, die nach dem 15. Februar 1985 geboren sind. Die Online-Anmeldung ist ab 1. April bis 12. Oktober 2021 möglich. Videotrailer zur Anmeldung: https://youtu.be/DDNim1yul8g
Die 11. Ausgabe des Wettbewerbs wird von 5.-14. Februar 2022 in den Kategorien Liedduo & Klaviertrio an der Kunstuniversität Graz ausgetragen*. Für den international ausgeschriebenen Wettbewerb können sich ab dem 1. April 2021 Musiker*innen aus aller Welt anmelden! Und auch das interessierte Publikum wird bei diesem Fest der Kammermusik auf seine Kosten kommen: Auf dem Programm stehen ein großes Eröffnungskonzert mit dem ATOS TRIO am 5. Februar 2022 im MUMUTH sowie LIVE-STREAMING ab Runde zwei.

Der 11. Internationale Kammermusik-Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ (FS&MM) findet von 5.-14. Februar 2022 in den Kategorien LIEDDUO & KLAVIERTRIO an der Kunstuniversität Graz statt. Coronabedingt musste die Austragung der 11. Ausgabe von Februar 2021 auf 2022 verschoben werden.
Beim Eröffnungskonzert am 5. Februar 2022 werden ehemalige Preisträger*innen die 11. Edition des FS&MM-Wettbewerbs feierlich eröffnen: das ATOS TRIO – Annette von Hehn (Violine), Stefan Heinemeyer (Violoncello) und Thomas Hoppe (Klavier) –, das 2006 den 1. Preis erspielte. Im Anschluss an dieses Eröffnungskonzert wird Graz wieder ein Fest der Kammermusik erleben: Der Wettbewerb findet in drei (Klaviertrio) bzw. vier (Liedduo) Runden statt und erlebt sein Finale in beiden Kategorien am 13. Februar 2022.
Der FS&MM-Wettbewerb kann ab den jeweils zweiten Runden via LIVE-STREAMING verfolgt werden. Den vollständigen ZEITPLAN finden Sie bereits unter https://schubert.kug.ac.at/wettbewerbe/franz-schubert-und-die-musik-der-moderne-2022/zeitplan/
Foto © Johannes Geller

Details

Datum:
Donnerstag, 10. Juni
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.