Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt – Kamerafahrt durch Graz | Online

Online Steiermark

Seit die Dauerausstellung 360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt in digitaler Form online gegangen ist, wächst sie kontinuierlich. Unser aktueller Neuzugang ist ein Beispiel unseres Anspruches, lebendige Geschichte und gelebte Gegenwart zu vermitteln. Eine Kamerafahrt durch Graz verknüpft die Perspektiven: Wie hat Graz 1917 beim Blick aus der Straßenbahn ausgeschaut und welche Ansichten bieten sich heute? […]

Wiedereröffnung GrazMuseum – STADT sucht BERG | Ausstellung

GrazMuseum Sackstraße 18, Graz

Ausstellung: 01.07.2020 - 17.01.2021 150 Jahre Alpenverein Sektion Graz Die Sehnsucht nach den Bergen ist für viele Menschen eine Motivation, dem Alpenverein beizutreten. Für Stadtbewohner/-innen ist die Weite des Blicks vom Gipfel gegen den Horizont besonders eindrucksvoll. Als 1870 die Grazer Sektion des Alpenvereins gegründet wird, steht bald nicht nur die Naturerfahrung im Mittelpunkt, sondern […]

Ungebautes Graz – Architektur für das 20. Jahrhundert | Ausstellung

GrazMuseum Sackstraße 18, Graz

Ausstellung: 18.07.2020 - 17.01.2021 Die Ausstellung im GrazMuseum präsentiert eine Auswahl nicht realisierter Architektur des 20. Jahrhunderts in ihrem gesellschaftspolitischen Kontext. Planungen wie das Warenhochhaus Scheiner am Jakominiplatz (1929/30), die Gartenstadt Marienwiese (1947), das Trigonmuseum im Pfauengarten (1988-93) oder das Kunsthaus im Schloßberg (1997) sind in Graz beispielgebend für die immerwährende Debatte über die Vereinbarkeit […]

Branko Lenart Schlossberg 1982. Branko Lenarts subjektive Topografie. | Ausstellung

GrazMuseum Sackstraße 18, Graz

Ausstellung bis 26.10. 2020, geöffnet: 11-18 Uhr Die 1981/82 entstandene Schwarz/Weiß-Fotoserie des in Graz lebenden slowenisch/österreichischen Fotografen Branko Lenart ist wohl das umfangreichste fotografische Werk des 20. und 21. Jahrhunderts zum Grazer Hausberg. Die fast gänzlich menschenleeren Ansichten veranschaulichen das Ineinandergreifen von Kultur- und Naturraum. Die ungewöhnlichen und dennoch vertrauten Blicke ermöglichen eine Neuinterpretation des […]

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.