Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Game of Death – ein Impro-Solo von Jacob Banigan

Theater im Bahnhof Elisabethinergasse 27a, Graz

NOVEMBERTERMINE ABGESAGT. Alle Dezembertermine bleiben voraussichtlich aufrecht. Am 31.10., 28.11., 18.12. und 19.12.2020 jeweils 20.Uhr Endlich wieder! Jacob Banigan schafft furchtlos und aus dem Nichts improvisierte Geschichten. Inspiriert vom kollektiven Gehirn des Publikums beginnt er zu spielen, ohne zu  wissen, wohin das führen wird. Ein Impromusiker schafft die passende Atmosphäre. Alles covidkonform und open air. Die Bar ist geöffnet. Es […]

DIE SERIENJUNKIES, Staffel 5: UNHEIMLICH ONLINE – Live-Improvistation

Online Steiermark

29.11. um 18.00 Premiere, 6.12. und 13.12., jeweils um 18.00 und 20.12. um 18.00 An den 4 Adventsonntagen um 18:00 Uhr als ZOOM-Veranstaltung in Ihrem Wohnzimmer. Jacob Banigan, Beatrix Brunschko und Lorenz Kabas habe ein Format entwickelt, das die Mysterieserie SERIENJUNKIES live und online in die Wohnzimmer der Zuschauer*innen bringt. Ein wunderbares Adventprogramm mit Suchtpotential. […]

Montag – Die improvisierte Show

Orpheum Extra Orpheumgasse 8, Graz

NOVEMBERTERMINE ABGESAGT. Alle Dezembertermine bleiben voraussichtlich aufrecht. ab 12.10.2020 jeden Montag um 19:30 Uhr bis 21.12 und am 11.1.2021 im Orpheum eXtra spielen. 2020 rittern die TiB-Improvisateur*innen mit der jeweils besten Geschichte um die Gunst der Zuschauer*innen. Aus einem Feuerwerk aus Genres, Geschichten und Liedern darf das Publikum jene Geschichte auswählen, die am meisten zu […]

WIR BEGEHREN. Ein uncooler Abend mit uncoolen Emotionen | Uraufführung, Theater

Theater im Palais (TiP) Leonhardstraße 19, Graz

PREMIERE AUF Termin ist nun am 17.12.2020 um 20:00 Uhr   und weiteren Terminen im Dezember Man erlebt eine Frauenbande, einen Weiberstamm, eine feministische Zelle. Wie Heldinnen der griechischen Tragödie führen sie Klage über den Zustand der Gesellschaft. Wir bereiten diese Produktion so vor, dass wir sie im Falle eines Lockdowns auch live ohne Publikum […]

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.